{} }
Zum Inhalt springen

Kiezkicker starten in die Trainingswoche - Nachwuchsteams erfolgreich

+++ Videoanalyse und Passübungen +++ Sobiech & Avevor individuell, Sahin krank +++ Trio weiter auf Länderspielreise +++ Nachwuchsteams mit erfolgreichem Wochenende +++ U13 erst auf dem Platz, dann beim Boxtraining +++

+++ Nach einem freien Wochenende starteten die Kiezkicker am Montag (26.3.) in die Trainingswoche vor dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen. Auf dem Plan stand zunächst eine Videoanalyse, anschließend ging's dann raus auf den Rasen, wo der Fokus auf verschiedene Passübungen auf dem Kleinfeld gelegt wurde. +++

+++ Nicht dabei waren Lasse Sobiech und Christopher Avevor, die jeweils individuell trainierten. Cenk Sahin verpasste die Einheit aus krankheitsbedingten Gründen. Außerdem musste Kapitän Bernd Nehrig mit Wadenproblemen etwas kürzer treten. +++

+++ Beim Auftakt in die Trainingswoche fehlten zudem unsere Nationalspieler Aziz Bouhaddouz, Mats Møller Dæhli und Thibaud Verlinden. Am Montagabend (26.3., 19 Uhr) geht’s für Møller Dæhli und Norwegen gegen Albanien, am Dienstag (27.3., 21 Uhr) trifft Bouhaddouz mit Marokko auf Usbekistan. Verlinden tritt am Dienstag (27.3., 17:30 Uhr) in der EM-Qualifikation mit Belgiens U19 in Bulgarien an. +++

+++ Unsere Nachwuchsteams haben erfolgreiches Wochenende hinter sich. Unsere U17 siegte mit 8:2 beim SC Victoria und zog ins Viertelfinale des Hamburger Pokals ein. Hier geht’s am Donnerstag (3.5.) dann zum Sieger der Partie SC Egenbüttel gegen TSV Uetersen. Unsere U16 gewann ein Testspiel gegen Hannover 96 mit 2:1, unsere U15 besiegte den ETV mit 5:1. Während unsere U14 ihr Pokalspiel beim SV Rugenbergen mit 6:0 für sich entscheiden konnte und im Viertelfinale am Dienstag (1.5.) Eintracht Norderstedt empfängt, gewann unsere U12 ihr Ligaspiel gegen den SC Nienstedten mit 4:3. Bei einem Blitzturnier mit acht Teams belegten die beiden braun-weißen Teams des U9-Förderkaders die ersten beiden Plätze. +++

+++ Unsere U13 war am Wochenende gleich doppelt im Einsatz. Erst besiegten die Braun-Weißen am Sonnabend (24.3.) in der Liga den SV Lurup mit 3:1, am Sonntagvormittag wechselten sie dann die Sportart und begaben sich für ein abwechslungsreiches und intensives Boxtraining ins Hankook-Sportcenter in Stellingen. Dabei hatten usnere Nachwuchskicker richtig viel Spaß. +++

Beim Boxtraining mit Thomas Teige hatte unsere U13 sichtlich Spaß.

Beim Boxtraining mit Thomas Teige hatte unsere U13 sichtlich Spaß.

(hb/jh)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's