{} }
Zum Inhalt springen

Avevor macht wieder komplett mit - Kalla zieht sich Muskelfaserriss zu

+++ Kiezkicker feilen am Offensivspiel +++ Avevor wieder dabei, Muskelfaserriss bei Kalla +++ Becker gewinnt mit Deutschlands U19 gegen Ungarn +++ Video zu Panteón Rococós neuer Single "Infiernos" +++ Wieder freie Plätze beim FC Lampedusa +++

+++ Unsere Kiezkicker setzten am Dienstagvormittag ihre Vorbereitung auf die Partie gegen den MSV Duisburg fort. Cheftrainer Markus Kauczinski legte den Fokus dabei vor allem auf die Abläufe im Offensivspiel, ehe er seine Mannschaft abschließend noch in einem Spielchen antreten ließ. Nach der Einheit legten nicht wenige Kiezkicker noch eine Extra-Schicht Flanken und Torschüsse ein. +++

+++ Während Christopher Avevor nach überstandenem Hexenschuss wieder komplett mittrainieren konnte, absolvierte Richard Neudecker aufgrund von Fußproblemen erneut eine individuelle Einheit. Jan-Philipp Kalla fehlte, weil er sich für eine MRT-Untersuchung auf den Weg in die ENDO-Klinik machte. Hier diagnostizierten unsere Mannschaftsärzte einen Muskelfaserriss in der rechten Wade, Defensiv-Allrounder Kalla muss somit in den nächsten Wochen pausieren. +++

+++ Am Dienstagnachmittag hat die deutsche U19-Nationalmannschaft im dritten und damit letzten Gruppenspiel der zweiten EM-Qualifikationsrunde mit 3:0 gegen Ungarn gewonnen, Kiezkicker Finn Ole Becker wurde beim Stand von 2:0 in der 57. Minute eingewechselt. Trotz des Erfolgs hat die deutsche U19-Nationalmannschaft (sechs Punkte) die Qualifikation für die im Juli in Armenien stattfindende EM verpasst, weil sich Norwegen (sieben Punkte) zeitgleich mit 3:2 gegen Kroatien durchsetzen konnte. +++

+++ Mitte Februar war die mexikanische Latin Ska/Mestizo-Band Panteón Rococó zu Gast am Millerntor. Dabei drehten die acht Jungs aus Mexiko, die 2010 beim Jahr100-Konzert des Vereins aufgetreten waren, die eine oder andere Szene für ihre neue Single "Infiernos". Nun ist das vollständige Video fertig - hier ist es: +++

+++ Bist Du migriert oder geflüchtet? Bist Du neu in Hamburg, mindestens 16 Jahre alt und hast Lust auf Fußball? Kein Problem, denn der FC Lampedusa hat wieder Plätze frei! Dabei ist es nicht wichtig, ob oder wie gut Du Fußball spielen kannst. Wichtig ist, dass Du Lust auf ein Team hast, das sich zusammen weiterentwickeln möchte. Wie kannst Du dabei sein? Komm einfach donnerstags um 18:30 Uhr zu den Kunstrasenplätzen an der Feldstraße. +++

Das Team des FC Lampedusa nimmt zwar an keinem Ligabetrieb, dafür aber an Turnieren teil. U.a. gewann der FC Lampedusa 2014 und 2015 die Sanktpauliade, das Fußballturnier der Abteilungen des FC St. Pauli. Zudem bestreitet das Team Freundschaftsspiele.

Das Team des FC Lampedusa nimmt zwar an keinem Ligabetrieb, dafür aber an Turnieren teil. U.a. gewann der FC Lampedusa 2014 und 2015 die Sanktpauliade, das Fußballturnier der Abteilungen des FC St. Pauli. Zudem bestreitet das Team Freundschaftsspiele.

(hb)

Fotos: Witters / FC Lampedusa

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's