{} }
Zum Inhalt springen

Quintett zurück im Mannschaftstraining

+++ Quintett zurück im Mannschaftstraining +++ Avevor beendet Einheit frühzeit +++ Heimspiele gegen Bielefeld & Regensburg ausverkauft +++ Viertelfinale der Futsal-DM ausgelost +++

+++ Nachdem am Vortag eine Vielzahl unserer Kiezkicker gefehlt hatte, konnte sich Cheftrainer Markus Kauczinski am Mittwochnachmittag über deutlich mehr Personal freuen. Mit Brian Koglin, YiYoung Park, Marvin Knoll, Christopher Buchtmann und Kevin Lankford kehrte ein Quintett wieder ins Mannschaftstraining zurück, zudem konnte Svend Brodersen (Nackenblockade) Teile des Trainings mitmachen. Während Jan-Philipp Kalla (Muskelfaserriss), Richard Neudecker (Fußprellung) und Dimitrios Diamantakos (Oberschenkelzerrung) erneut ein Reha-Programm absolvierten, trainierte Robin Himmelmann (muskuläre Probleme) individuell. Mit Leon Schmidt nahm dafür erneut ein U19-Keeper am Training teil. +++

+++ Die Einheit, in der nach verschiedenen Passübungen im anschließenden 11-gegen-11 vor allem taktisch gearbeitet wurde, musste Christopher Avevor frühzeitig beenden. Der Innenverteidiger begab sich nach einem Schlag auf das Schienbein in die Hände unserer Physiotherapeuten. +++

+++ Nach dem Mitgliederverkauf in der Vorwoche war das letzte Heimspiel der Saison gegen den VfL Bochum bereits ausverkauft, für die beiden Heimspiele gegen Arminia Bielefeld und den SSV Jahn Regensburg waren zudem nur noch Restkarten zu haben. Inzwischen sind auch die letzten Tickets für die beiden Spiele vergeben, somit sind die drei verbleibenden Heimspiele ausverkauft. Wer gegen Bielefeld, Regensburg oder auch Bochum noch dabei sein will, kann sein Glück via AFM-Kartenbörse (öffnet an Spieltagen 2,5 Stunden vor Anpfiff/im AFM-Spieltagsbüro auf dem Südkurvenvorplatz neben dem steinernen FCSP-Wappen) oder Clubsale versuchen. Für die letzten Heimspiele der Saison können jedoch vorerst nur Bestandskunden Karten über den Ticket-Zweitmarkt erwerben. Bestandskunde ist, wer bereits in der Vergangenheit (Stichtag: 31.10.2018) Tickets für Spiele des FC St. Pauli erworben hat und demzufolge bei uns registriert ist. +++

+++ Mit einem 6:5-Auswärtssieg bei Hannover 96 haben unsere Futsaler einen erfolgreichen Abschluss in der Regionalliga Nord gefeiert. Bereits vor dem letzten Ligaspiel hatten unsere Kiezkicker den zweiten Platz sicher und sich damit für die Vorrundenspiele zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Am Sonnabend (20.4.) geht's im Hinspiel zum SC 07 Idar-Oberstein, das Rückspiel gegen den Vizemeister der Südwestmeisterschaft folgt am Sonnabend (27.4.). Am Montag (1.4.) wurden auch schon die Viertelfinalspiele ausgelost. Sollten sich unsere Futsaler gegen Idar-Oberstein durchsetzen, würden sie in der Runde der letzten acht Teams auf den amtierenden Deutscher Meister VfL 05 Hohenstein-Ernstthal treffen. Das Hinspiel (auswärts) ist für Sonnabend (4.5.) angesetzt, das Rückspiel (daheim) für Sonnabend (11.5.). +++

 

(hb)

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's