Zum Inhalt springen

Ziereis zurück im Mannschaftstraining - Testspiel beim Niendorfer TSV

+++ Ziereis zurück im Mannschaftstraining +++ Heimspiel gegen Heidenheim ausverkauft +++ Ein alter Bekannter an der Kollaustraße +++ Testspiel beim Niendorfer TSV +++ Lesung in der Mathilde Bar +++

+++ Nach dem trainingsfreien Dienstag (6.11.) starteten unsere Kiezkicker am Mittwochnachmittag (7.11.) die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim. Im Mittelpunkt der Einheit stand vor allem die Arbeit mit dem Ball. Besonders erfreulich: Nachdem Waldemar Sobota und Christopher Buchtmann am Montag große Teile des Spielersatztrainings mitgemacht hatten, kehrte auch Philipp Ziereis nach überstandenem grippalen Infekt ins Mannschaftstraining zurück. Luca Zander und Marc Hornschuh absolvierten im Rahmen ihrer Rehamaßnahmen bereits weite Teile der Einheit. Johannes Flum hingegen war nicht auf dem Rasen zu finden, er fehlte aufgrund einer Erkältung. +++

+++ Nachdem es zum Wochenstart noch einige Restkarten zu erwerben gab, ist das Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim nun ausverkauft. Eine Möglichkeit, kurzfristig doch noch an ein Ticket zu kommen, bietet sich über den offiziellen Ticket-Zweitmarkt des FC St. Pauli, integriert im Ticket-Onlineshop des Vereins. Bis ein Tag vor dem Spiel können Ticket-Interessierte über diese Plattform Tickets von anderen Fans zu fairen Preisen erwerben. +++

+++ Momentan ist an der Kollaustraße ein alter Bekannter anzutreffen. Marius Ebbers hospitiert vier Wochen bei unserer U23. Ebbe macht die DFB-Elite-Jugend-Lizenz und schaut Joachim Philipkowski über die Schulter. +++

+++ In der kommenden Woche ruht der Ball in der 2. Bundesliga, im Einsatz sind unsere Kiezkicker aber trotzdem. So bestreiten unsere Boys in Brown am Mittwoch (14.11.) ein Testspiel beim Niendorfer TSV. Anpfiff beim aktuellen Tabellensiebten der Oberliga Hamburg ist um 19 Uhr auf der Sportanlage Sachsenweg (Sachsenweg 85, 22455 Hamburg). Tickets gibt's für 9 Euro (Erwachsene) und 6 Euro (Schüler, Rentner, etc.). +++

+++ Am Freitagabend (23.11.) darf mal wieder gelacht werden! Über unseren FC St. Pauli und alle, die dazu gehören. FCSP-Fan, Autor und Gastgeber Thomas Nast kann in der Mathilde Bar in Ottensen (Kleine Rainstraße 11, 22765 Hamburg) dieses Mal außer der humorvollen Autorin Ina Bruchlos wieder zwei „Stimmen des Millerntors“ begrüßen. Unsere Stadionsprecherin Dagmar Hansen und Ex-Stadionsprecher Rainer Wulff erzählen amüsante Geschichten aus ihrem jahrzehntelangen Fan-Dasein. Frische und freche satirische Texte und beste Unterhaltung sind garantiert! Los geht's um 19:10 Uhr. Karten gibt's für 7 Euro in der Mathilde Bar sowie online www.mathilde-hh.de. +++

 

(hb/ms)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin