{} }
Zum Inhalt springen

Møller Dæhli mit Norwegen gegen Rumänien und die Färöer Inseln

Während sich die Teamkollegen in der Sommerpause befinden, wird Mats Møller Dæhli auf Länderspielreise sein. Der offensive Flügelspieler wurde von Cheftrainer Lars Lagerbäck in das Aufgebot der norwegischen Nationalmannschaft für die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Rumänien und die Färöer Inseln nominiert.

Am Freitagabend (7.6., 20:45 Uhr) geht's im Ulleval Stadion in Oslo zunächst gegen Rumänien, am Montagabend (10.6., 20:45 Uhr) folgt im Stadion Tórsvøllur in Tórshavn dann die Partie bei den Färöer Inseln.

Nach zwei von zehn Spielen belegen die Norweger in der Gruppe F mit einem Zähler (1:2 gegen Spanien, 3:3 gegen Schweden) den vorletzten Platz, Rumänien (1:2 gegen Schweden, 4:1 gegen die Färöer Inseln) rangiert auf Platz drei, die Färöer Inseln (1:2 gegen Malta, 1:4 gegen Rumänien) sind Schlusslicht.

 

(hb)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's