{} }
Zum Inhalt springen

Mit Eis Barrieren schmelzen lassen!

Der Melting Pott – die Förderkampagne von und mit Ben & Jerry’s, dem FC St. Pauli und der Amadeu Antonio Stiftung startet am Freitag (1.11.). Bis Sonntag (15.12.) können sich gemeinnützige Organisationen mit einem Förderungsantrag bewerben.

Überall in ganz Deutschland setzen sich Menschen für ein gutes Zusammenleben in der Gesellschaft ein und halten die Fahne der Toleranz, Solidarität und des Respekts hoch. Diese Menschen und ihre Projekte wollen wir stark machen. Deshalb haben wir uns zusammengetan, um mit vereinten Kräften unter dem Motto „Let’s melt barriers!“ herausragendes zivilgesellschaftliches Engagement zu fördern.

Seid Ihr eine Organisation oder Initiative mit tollen Ideen, aber Euch fehlt noch der entscheidende Euro, um loszulegen? Dann bewerbt Euch für eine Förderung!

Der Kiezhelden-Spendenbeirat wird die Erlöse aus der gemeinsamen Aktion anhand von Förderanträgen von gemeinnützigen Organisationen im Februar 2020 entscheiden. Die Ausschreibung beginnt am Freitag (1.11.) und endet am Sonntag (15.12.).

Alle lokale Initiativen und Projekte in Hamburg können beim Kiezhelden-Spendenbeirat ihren Antrag stellen: Hier findet Ihr alle wesentlichen Informationen: KLICK!

Initiativen und Projekte auf Bundesebene reichen Ihre Anträge an die Amadeu Antonio Stiftung: KLICK! Der Vorstand der Amadeu Antonio Stiftung entscheidet fortlaufend über die eingegangenen Anträge. Bitte kalkuliert dafür eine Bearbeitungszeit von sechs bis acht Wochen ein.

Wir freuen uns auf Eure Anträge!

 

(mt)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's