Zum Inhalt springen

Neuerungen im Ticket-Onlineshop für Heimspiele

Seit dieser Saison nutzen wir den neuen Onlineshop von Eventim für den Vertrieb von Tageskarten für die Heimspiele im Millerntor. Ab sofort ist die Anmeldung im Ticket-Onlineshop ausschließlich über die E-Mailadresse statt wie bisher über die Eingabe des Benutzernamens möglich. Auch bei der im Shop integrierten Zweitmarktlösung Clubsale gibt es Neuigkeiten: Ab sofort können Ticketinhaber ihre Tickets bei Abendspielen noch am gleichen Tag anderen Fans online zum Kauf anbieten.

Der neue responsive Ticket-Onlineshop, der seit dieser Saison in Betrieb ist, bietet gegenüber seinem Vorgänger einige Vorteile: So ist die Buchung von Tickets über sämtliche Endgeräte (wie Smartphones und Tablets) und Betriebssysteme möglich. Darüber hinaus ermöglicht der neue Shop durch seine übersichtliche und nutzungsfreundliche Darstellung eine noch einfachere und schnellere Buchung von Eintrittskarten.

An dieser Stelle möchten wir auf zwei Änderungen im Ticket-Onlineshop aufmerksam machen, die ab sofort greifen:

Punkt 1: E-Mail-Anmeldung

Ab sofort ist eine Anmeldung im Ticket-Onlineshop nur noch mit der E-Mailadresse (statt über einen Benutzernamen) möglich. Diese Änderung bedeutet eine Vereinfachung für alle User, die sich fortan mit ihrer gewohnten E-Mailadresse anmelden können, ohne sich weiterhin einen Nutzernamen merken zu müssen.

Wer sich in der Vergangenheit immer mit einem Benutzernamen angemeldet hat, wird nun bei der Anmeldung einmalig dazu aufgefordert, eine gültige E-Mailadresse anzugeben. Das Passwort bleibt nach der Umstellung jedoch dasselbe:

Wichtiger Hinweis: Pro Person kann nur eine gültige E-Mailadresse als Zugang verwendet werden. Bei der Eingabe einer bereits von einer anderen Person genutzten E-Mailadresse erscheint folgende Fehlermeldung:

Wenn es Probleme oder Fragen zu den Anmeldedaten gibt, dann kann man sich per E-Mail an das FC St. Pauli Servicecenter unter kartencenter@fcstpauli.com wenden.

Wir empfehlen allen Nutzern, sich vor dem Start der nächsten Verkaufsphase mit ihren Zugangsdaten anzumelden und bereits im Vorfeld diese Änderung vorzunehmen.

Alle Personen, die bereits in der Vergangenheit Tickets online gekauft haben, besitzen einen Zugang und demzufolge Zugangsdaten für den Ticket-Onlineshop. Wer Tickets online bucht, ganz egal ob Saisonabos, Heim- oder Auswärtsspielkarten, nutzt bitte die ihm bekannten Zugangsdaten in allen unseren Shops und erstellt keinen neuen Account.

Wer sein Passwort vergessen hat, kann im Ticket-Onlineshop unter Angabe seines Benutzernamens/E-Mailadresse die „Passwort vergessen?“-Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen lassen. 

 

Punkt 2: Zweitmarkt-Ende am Tag des Spiels

Mit Einführung des neuen Ticket-Onlineshops ist es auch zu einer Umstellung des offiziellen Ticket-Zweitmarkts gekommen. Dabei hat Clubsale, eine im Ticket-Onlineshop integrierte Zweitmarktlösung, Fansale als autorisierte Weiterverkaufsplattform abgelöst. Zu den ersten beiden Heimspielen gegen Darmstadt (10.8.) und Köln (2.09.) wurde Clubsale bereits gut genutzt und pro Spiel wechselten rund 450 Tickets den Besitzer.

Bislang konnte man pauschal bis einen Tag vor dem Spiel seine Tickets verkaufen oder andere Zweitmarkttickets erwerben. Wir erweitern nun den Service und bieten an, dass bei Abendspielen ein Kauf und Verkauf von Tickets noch am Spieltag selbst möglich ist.

Übersicht Zweitmarkt-Ende:

- Bei Sonnabends-/Sonntagsspielen: Clubsale endet am Vortag um 23 Uhr

- Bei Abendspielen (z.B. Freitag/Montag oder unter der Woche): Clubsale endet am Spieltag um 14 Uhr

Wer seine Tickets ab fünf Tage vor dem Spiel über den Ticket-Zweitmarkt bucht, bekommt diese am Spieltag an den Kassenschaltern der Gegengerade hinterlegt und kann diese ab zwei Stunden vor Anpfiff abholen. Aufgrund der Tatsache, dass das Kartencenter die Tickets drucken und hinterlegen muss, ist für Ticket-Inhaber eine noch kurzfristigere Möglichkeit des Online-Weiterverkaufs aktuell (noch) nicht möglich. Wir hoffen dennoch, auch kurzfristig verhinderten Personen hiermit eine Weitergabe zu ermöglichen.

Wir bedanken uns bei allen Ticket-Verkäufern, die Clubsale zum Weiterverkauf nutzen und somit anderen Fans, die aufgrund der derzeit hohen Nachfrage auf den Ticket-Zweitmarkt angewiesen sind, den Besuch eines ausverkauften Spiels ermöglichen. Weiterhin ist es unser Ziel die „No-Show-Rate“ bei Heimspielen zu minimieren und mit dem offiziellen Zweitmarkt dem Ticket-Schwarzmarkt Einhalt zu gebieten.

Euer Servicecenter

 

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin