{} }
Zum Inhalt springen

NLZ-Trainer*innenteams stehen fest

Das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) hat auf die Beförderung von Timo Schultz zur Lizenzmannschaft reagiert und seine Trainer*innenteams entsprechend neu aufgestellt. Zur Spielzeit 2020/21 übernimmt Malte Schlichtkrull als Cheftrainer gemeinsam mit Martin Stawowski (Co-Trainer) die U19 des FC St. Pauli. Für die bislang von Schlichtkrull trainierte U17 rückt Benjamin Olde als neuer Cheftrainer nach.

 

"Wir freuen uns als NLZ, dass nach Karim Rashwan und Jannik Niden, die bereits im vergangenem Sommer als Athletiktrainer bzw. Videoanalyst aus dem NLZ zu den Profis gekommen sind, nun die Wahl beim neuen Cheftrainer mit Timo auf einen aus den eigenen Reihen gefallen ist. Die entstandene Lücke haben wir intern geschlossen, weil wir von unseren Trainern und auch Trainergespannen überzeugt sind", sagt NLZ-Leiter Roger Stilz.

Ab Montag (20.7.) werden folgende Trainer*innenteams ihre Mannschaften übernehmen und anleiten:

U23
Joachim Philipkowski (Cheftrainer)
Tobias Trulsen (Co-Trainer)

U19
Malte Schlichtkrull (Cheftrainer)
Martin Stawowski (Co-Trainer)

U17
Benjamin Olde (Cheftrainer)
Max Janta (Co-Trainer)

U16
Benny Hoose (Cheftrainer)
Lukas Rösel  (Co-Trainer)

U15
Thorben Sahs (Cheftrainer)
Simon Burhorst (Co-Trainer)

U14
Malte Boven (Cheftrainer)
Benjamin Liedtke (Co-Trainer)

U13
Mac Agyei-Mensah (Cheftrainer)
Jasper Brinkmann (Co-Trainer)

U12
Philip Hauswerth (Cheftrainer)
Finn Ingelmann (Co-Trainer)

U11
Max Brockmann (Cheftrainer)
Jonathan Dieckmann (Co-Trainer)

U10
Nikola Ebrecht (Cheftrainerin)
Max Girlich (Co-Trainer)

 

Fotos: Witters/Stefan Groenveld

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's