{} }
Zum Inhalt springen

HAMBURGER*MIT HERZ & LifeBoat

Rund um das Mittelmeer erlebt Europa gerade die größte humanitäre Katastrophe seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Jährlich lassen tausende Menschen – Männer, Frauen und Kinder – ihr Leben bei dem Versuch, mit extrem seeuntauglichen Booten aus ihrer Heimat zu fliehen.

Seit Juni 2016 fährt der ehemalige Rettungskreuzer "Minden" auf dem Mittelmeer vor der libyschen Küste, um Menschen auf der Flucht das Leben zu retten - und wird nun vom gemeinnützigen Verein HAMBURGER*MIT HERZ tatkräftig unterstützt. Das Projekt LifeBoat ist die Initiative einiger erfahrener See- und Rettungsleute und engagierter Privatpersonen, die es satt haben, die Hände in den Schoß zu legen: "Wir wollen nicht länger tatenlos zusehen, wie Menschen infolge einer europäischen Politik der Abschottung zu Tausenden im Mittelmeer ertrinken. Als Europäer handeln wir, während nachhaltige politische Lösungen bisher nicht in Sicht sind. Als See- und Rettungsleute tun wir schlicht unsere Pflicht nach den Regeln der zivilen Seefahrt."

Um auch 2017 mit dem LifeBoat voll durchstarten zu können, brauchen wir Dich, denn die "Minden" wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Mit einer Spende von 5 Euro kann z.B. eine gerettete Person mit Trinkwasser und Nahrung versorgt werden, 35 Euro finanzieren eine Rettungsweste und für 100 Euro können wir 100 Rettungsdecken kaufen. Oder du wirst mit einer monatlichen Spende von 25 Euro ein LifeGuard. Durch eine solche Födermitgliedschaft können wir das LifeBoat jeden Monat eine Stunde in den Einsatz entsenden. Mit deiner Spende machst du es erst möglich, dass diese wichtige Rettungsmission vor den Grenzen Europas fortgesetzt werden kann.

Geflüchtete auf einem völlig überfüllten Rettungsboot vor der libyschen Küste. Die Rettungswesten erhielten sie erst von der Crew der "Minden".

Geflüchtete auf einem völlig überfüllten Rettungsboot vor der libyschen Küste. Die Rettungswesten erhielten sie erst von der Crew der "Minden".

Das LifeBoat "Minden" und HAMBURGER*MIT HERZ sind bei dieser Mission Partner mit gemeinsamen Werten und Zielen. Wir arbeiten zusammen an einer gerechteren Welt für alle. Kein Mensch soll auf der Flucht vor der Küste Libyens ertrinken müssen. Unser Verein unterstützt deshalb das LifeBoat "Minden" durch finanzielle Zuwendungen und die Suche nach ehrenamtlichen Besatzungsmitgliedern (z.B. Ärzte und Sanitäter) für die Rettungseinsätze.

HAMBURGER*MIT HERZ e.V. engagiert sich bereits seit 2010 ehrenamtlich in Äthiopien und anderen Schwellen- und Entwicklungsländern mit Projekten in den Bereichen Bildung, Gesundheitsförderung und gesellschaftlicher Teilhabe.

Unter www.hamburger-mit-herz.de/lifeboatpauli könnt Ihr helfen!

 

Fotos: Maik Lüdeman/HAMBURGER*MIT HERZ e.V.

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's