{} }
Zum Inhalt springen

Halloween-Übernachtungsparty der Rabauken am Millerntor

An Halloween nahmen 14 gruselig verkleidete Rabauken das Millerntor-Stadion ein. Punkt 17 Uhr haben die Rabauken am vergangenen Donnerstag (31.10.) vollgepackt mit Isomatten und Schlafsäcken vor den Eingängen der Erlebniswelt auf unser Abenteuer gewartet. Schnell haben wir unsere Sachen abgelegt und dann ging es auch schon los:

Erst einmal stand eine "Süßes-sonst-gibt's-Saures-Tour" durch den Stadtteil an, dabei besuchten die Rabauken verschiedene Geschäfte, um dort unsere Halloween-Beute abzugreifen. Begonnen hat die Rätseltour am Millerntor-Stadion. Hier haben die Kinder das erste Rätsel gelöst und somit schnell herausgefunden, dass es Richtung Reeperbahn geht, wo wir den FCSP-Fanshop besucht haben. Auf dem Weg zur Reeperbahn haben die Rabauken viele Personen mit ihren gruseligen Verkleidungen erschreckt.

Das nächste Rätsel führte uns zum Sams ins St. Pauli Theater. Auch hier gab es jede Menge Süßigkeiten für die Rabauken. Doch das sollten nicht die letzten gewesen sein. In den Beuteln ist immerhin noch genügend Platz. So ging es dann weiter zur Kleinen Pause und anschließend zu Graupi, bevor es dann zurück zum Millerntor ging. Wieder am Stadion angekommen wurden dann schnell alle Süßigkeiten verstaut, um dann ein gruseliges Gruppenfoto im Spielertunnel zu machen. Müde waren wir aber anschließend noch lange nicht und so haben wir noch gemeinsam einen Film geschaut.

Erschöpft vom langen Abend sind wir aber dann doch bald unter die Decken geschlüpft. Nach einem leckeren Frühstück am nächsten Morgen haben dann alle wieder gestärkt die Heimreise angetreten.

Wie bedanken uns ganz herzlich beim FCSP-Fanshop, dem St. Pauli Theater, der Kleinen Pause und dem Graupi, die den Rabauken diesen besonderen Tag ermöglicht haben!

 

(lg)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's