{} }
Zum Inhalt springen

Volles Haus zum letzten Saisonspiel - letzte Ausfahrt FC St. Pauli Ticketbörse

Das letzte reguläre Heimspiel der Saison 2017/18 ist restlos ausverkauft. Wir freuen uns über ein volles Millerntor und eine entsprechende Unterstützung unserer Kiezkicker. Damit auch wirklich keine Plätze frei bleiben, möchten wir alle diejenigen, die verhindert sind, noch mal auf die Möglichkeit hinweisen, ihr nicht benötigtes Ticket auf der offiziellen Ticketbörse des FC St. Pauli anzubieten. Dort können dann Fans, die bisher noch kein Ticket ergattern konnten, zu fairen Preisen noch eine Eintrittskarte erwerben.

 

Über die FC St. Pauli Ticketbörse können sowohl Tageskarten als auch einzelne Spiele der Dauer- oder Jahreskarte bis ein Tag vor dem jeweiligen Spiel verkauft werden. Das Erstellen eines Angebots ist über die Eingabe des Barcodes möglich. Bei einem erfolgreichen Weiterverkauf muss sich um nichts weiter gekümmert werden – der FC St. Pauli übernimmt den Druck eines neuen Tickets und versendet bzw. hinterlegt dieses für den Käufer. Die FC St. Pauli Ticketbörse bietet viele Vorteile: Als Dauer- und Jahreskarteninhaber musst Du Deine Karte nicht aus der Hand geben, der Verkaufserlös wird zwei Tage nach erfolgreichem Verkauf auf das Konto überwiesen und - noch viel wichtiger - man ermöglicht einem anderen Fan den Besuch des ausverkauften Spiels zum fairen Preis. Wer Probleme oder Fragen zum Ticketkauf und -verkauf über die Ticketbörse hat, kann sich an das FC St. Pauli Kartencenter unter kartencenter@fcstpauli.com wenden.

Gleichzeitig bitten wir darum, das keine Tickets auf dem nicht autorisierten Zweitmarkt bzw. Schwarzmarkt (z.B. über Viagogo oder eBay Kleinanzeigen oder an den U-Bahnhöfen) gekauft werden. Hier werden Tickets zu überhöhten Preisen angeboten, die grundsätzlich nicht gültig sind und mit denen man dann keinen Einlass ins Stadion erhält. Wer Tickets über Viagogo & Co. gekauft hat, meldet sich bitte beim Kartencenter des FC St. Pauli unter kartenhandel@fcstpauli.com

Weiterhin kann am Spieltag gerne die AFM-Kartenbörse genutzt werden. Die AFM (Abteilung Fördernde Mitglieder) bietet zu jedem Spieltag eine Kartenbörse an. Nicht genutzte Tickets von Fans werden am Spieltag zum regulären Preis weiterverkauft. Ab 2 ½ Stunden vor Anpfiff kann man am AFM-Container auf dem Südkurvenvorplatz noch Karten für ausverkaufte Spiele erwerben und abgeben. AFM-Mitglieder werden bei der Vergabe von Karten bevorzugt.

Selbstverständlich können Karten auch zum Originalpreis an Freunde und Bekannte weitergegeben werden. Auch der private Verkauf zum Originalpreis am Stadion ist möglich. Wir empfehlen hier aber unbedingt gemeinsam mit dem Käufer der Karte ins Stadion zu gehen, damit man ausschließen kann, dass das Ticket an einen Schwarzmarkthändler geht, der dieses dann zum überhöhten Preis weiterverkauft.

HIER gibt es weitere Informationen zur Ticketbörse und zum Tickethandel

Euer Kartencenter

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's