Zum Inhalt springen

AFM-Ü50-Treffen: Wie immer eine runde Sache

Am Mittwoch (5.9.) fand im Ballsaal in der Südtribüne des Millerntor-Stadions bei strahlendem Sonnenschein das mittlerweile 17. Ü50–Treffen der AFM statt. Das Organisationsteam unter der Leitung von Helmut Grahli hatte die insgesamt 4676 Mitglieder im Alter über 50 Jahren eingeladen. Über 400 Mitglieder waren gekommen, um einen abwechslungsreichen Nachmittag mit einem hochkarätigen Programm zu erleben.

Die Veranstaltung begann mit dem neunzigminütigen Training unserer Zweitligamannschaft und setzte sich fort in mehreren lockeren Gesprächsrunden und Podiumsdiskussionen. Daran nahmen die folgenden Gäste teil: NLZ-Leiter Roger Stilz und die Pädagogische Leiterin Stephanie Goncalves Norberto, Vizepräsident Carsten Höltkemeyer und der Technische Direktor Ewald Lienen sowie die Aufsichtsratsmitglieder Sandra Schwedler und Roger Hasenbein.

Höhepunkt der Veranstaltung war abschließend eine Podiumsdiskussion mit einem Quintett aus unserer Ligamannschaft, bestehend aus den Co-Trainern André Trulsen und Markus Gellhaus sowie den Spielern Marvin Knoll, Bernd Nehrig und Richard Neudecker.

Im Rahmen dieser Ü50-Veranstaltung wurden für die Mitglieder auch jeweils einstündige Stadionführungen durchgeführt.

Die AFM-Ü50-Veranstaltung endete traditionell um 19:10 Uhr und klang danach in der Weinbar des Museumsvereins mit der musikalischen Untermalung des argentinischen Sängers und Punkmusikers Dylan Lana aus.

(HG)

Foto: FC St. Pauli

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin