{} }
Zum Inhalt springen

Training, Workshop & Testspiele: U16 & U12 mit gemeinsamem Trainingslager in Dänemark

Ende August starten unsere U16 und unsere U12 in die neue Spielzeit, auf diese bereiteten sich beide Teams in der Vorwoche gemeinsam vor. Von Dienstag (7.8.) bis Sonntag (12.8.) absolvierten die Kiezkicker ein gemeinsames Trainingslager in Dänemark – dabei wurde nicht nur trainiert.

Los ging’s für die insgesamt gut 40 braun-weißen Nachwuchskicker am Dienstagvormittag (7.8.). Nach etwas mehr als zwei Stunden Fahrt erreichte der Reisebus die im Südwesten Dänemarks gelegene Kleinstadt Skaerbaek. Im örtlichen Sportzentrum von Skaerbaek fanden beide Teams beste Bedingungen vor: Hervorragende Rasenplätze, sportlergerechtes Essen, ein Schwimmbad vor der Tür und tolle Unterkünfte.

Neben dem täglichen Training nutzten die Trainerteams beider Mannschaften die Zeit im Trainingslager aber auch abseits des Rasens. Der tägliche Schwimmbadbesuch durfte nicht fehlen, zudem organisierten sie ein Fußballtennis-Turnier sowie einen Workshop, bei dem unseren Talenten die Werte des FC St. Pauli vermittelt wurden.

In der Sporthalle des Sportzentrums in Skaerbaek absolvierten unsere Talente ein Fußballtennis-Turnier.

In der Sporthalle des Sportzentrums in Skaerbaek absolvierten unsere Talente ein Fußballtennis-Turnier.

Zum Abschluss des sechstägigen Trainingslagers wurde die Trainingsarbeit dann in zwei Testspielen gegen die Nachwuchsteams von Esbjerg fB umgesetzt. Unsere U16 unterlag der U17 des dänischen Erstligisten mit 0:3, unsere U12 bejubelte einen 9:3-Erfolg gegen die U12.

Um die ersten Punkte in der Saison 2018/19 geht's für beide Teams dann Ende August. Während unsere U16 in der Oberliga Hamburg am Sonnabend (25.8., 13 Uhr) Eintracht Norderstedt empfängt, geht's für unsere U12 am Sonntag (26.8., 15 Uhr) in der Bezirksliga beim Eimsbütteler TV erstmals wieder um Punkte.

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's