{} }
Zum Inhalt springen

U19-Pokalderby findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt

Unsere U19 empfängt am Sonnabend (22.8., 11 Uhr) den Hamburger SV im Hamburger Pokal-Halbfinale am Brummerskamp. Die Partie wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden, an den Eingängen werden Ordnungsdienste im Einsatz sein.

Aus sportlicher Sicht wollen die Kiezkicker, die den Hamburger Pokal zuletzt sechs Mal in Folge holten, ihren Titel verteidigen und dafür ins Finale einziehen. "Das Spiel wird für uns die erste Standortbestimmung im Rahmen der Vorbereitung", sagt Cheftrainer Malte Schlichtkrull. "Beide Mannschaften haben ihre Qualitäten und ich erwarte einen offenen Schlagabtausch auf Augenhöhe."

Das U19-Derby findet vier Wochen vor dem angesetzten Start der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost statt. Dementsprechend befinden sich beide Teams noch mitten in ihrer Vorbereitung. "Wir können nicht erwarten, dass schon alles perfekt läuft", erklärt Schlichtkrull. "Natürlich wollen wir das Spiel unbedingt gewinnen, müssen unter diesen Bedingungen aber auch Fehler verzeihen können."

 

(ms)

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's