{} }
Zum Inhalt springen

Restkarten für das Heimspiel gegen den VfL Bochum verfügbar

Für das Heimspiel gegen den VfL Bochum am Montagabend (18.12., 20:30 Uhr) gibt es noch einige Steh- und Sitzplätze – hauptsächlich auf der Nordtribüne. Die Karten können noch im Kartencenter des FC St. Pauli erworben werden.

Für das Spiel gegen den VfL Bochum (18.12.) gibt es noch Stehplätze Nord für 12,50 Euro (ermäßigt 9,50 Euro) und ein paar wenige Sitzplätze für 28 Euro (ermäßigt 22,50 Euro). Ebenso gibt es auch noch ein paar Sitzplätze ab 38 Euro auf der Haupttribüne. Da nicht das komplette Kontingent durch die Gästefans vom VfL Bochum genutzt wird, können diese Plätze noch an Fans des FC St. Pauli verkauft werden.

Da beim Heimspiel gegen Bochum auf der Nordtribüne mehr Heimfans als sonst zugegen sind, empfehlen wir rechtzeitig ins Stadion zu gehen, um lange Schlangen am Einlass zu vermeiden. Das Stadion öffnet um 19 Uhr.

Alle Tickets können nur noch am Kartencenter des FC St. Pauli gekauft werden. Für die Gäste öffnet am Spieltag ab 19 Uhr noch eine Gästekasse, an der noch gut 200 Tickets (Steh- und Sitzplätze) verfügbar sind.

ALLGEMEINE BESTELLINFOS

Öffnungszeiten Kartencenter

  • Mo., Di., Do. und Fr.: von 10 bis 18 Uhr
  • Mi. und Sa.: von 10 bis 15 Uhr

TICKETHANDEL & TICKETWEITERGABE

Die Weitergabe von Tickets ist nur unter Einhaltung der geltenden Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (ATGB) möglich, die beim Kauf von Eintrittskarten akzeptiert werden müssen. Ein Weiterverkauf von Tickets über nicht autorisierte Plattformen wie beispielsweise eBay, Viagogo oder eBay Kleinanzeigen ist nicht gestattet und hat zur Folge, dass entsprechende Karten für den Einlass in das Stadion gesperrt werden. Im Verhinderungsfall besteht die Möglichkeit, Karten zum Selbstkostenpreis über die offizielle Ticketbörse des FC St. Pauli anzubieten oder über die AFM-Kartenbörse zu verkaufen.

 

Euer Kartencenter

Foto: Witters


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's