Zum Inhalt springen

Ermäßigungen & Aufwertungen

Ermäßigungen

Der Besuch einer Veranstaltung zu einem ermäßigten Preis ist nur möglich, wenn der Grund der Ermäßigung zum Zeitpunkt der Veranstaltung noch besteht und beim Eintritt nachgewiesen werden kann. Beim Besuch des Spiels mit einer ermäßigten Karte muss am Stadioneingang ein gültiger Ermäßigungsnachweis unaufgefordert vorgezeigt werden.

Zur Ermäßigung berechtigt sind:

  • Kinder bis einschl. 12 Jahre (Dauerkartenrabatt Kind; Familienblock Kind), Schüler, Studierende und Auszubildende
  • Arbeitslose
  • Rentner
  • Menschen mit Behinderung (ab GdB 50). 

Als Berechtigungsnachweise werden Schüler- und Studierendenausweise, Schwerbehindertenausweise, Rentenbescheinigungen und aktuelle Leistungs- bzw. Bewilligungsbescheide vom Arbeits- und Sozialamt akzeptiert.

Aufwertungen

Ermäßigte Tageskarten können aufgewertet werden, sobald nicht ermäßigungsberechtigte Personen diese nutzen möchten. Die Aufwertungen können in der Regel ab dem Montag in der Woche vor dem jeweiligen Heimspiel am Kartencenter erworben werden. Der Preis für die Aufwertung setzt sich aus dem Differenzbetrag zum Vollzahlerpreis und 1,00 Euro Servicegebühr zusammen. Man erhält ein zusätzliches Ticket, welches beim Einlass zusammen mit der originären Eintrittskarte dem Ordnungsdienst vorgezeigt werden muss. An Heimspieltagen können Aufwertungen sowohl am Kartencenter Süd als auch am Kartencenter Gegengerade erworben werden.

Auch besteht die Möglichkeit der Aufwertung von ermäßigten Dauerkarten für die Heimspiele. Allerdings können Kinderdauerkarten nur an Abendspielen (z.B. freitags oder montags) aufgewertet werden. Bei Heimspielen, die samstags oder sonntags stattfinden, kann die Karte ausschließlich von Kindern bis zum einschließlich zwölften Lebensjahr genutzt werden.


Astra
BetWay
Congstar
Under Armour
Levi's
ok.-