{} }
Zum Inhalt springen

Zweite ordentliche Mitgliederversammlung 2021

Das Präsidium des Fußball-Club St. Pauli von 1910 e.V. hatte alle Mitglieder zur zweiten ordentlichen Mitgliederversammlung im Jahr 2021 eingeladen, diese fand am Mittwochabend (1.12) ab 19 Uhr in den Messehallen statt.

Bei der Mitgliederversammlung standen wichtige Wahlen an, die des Präsidenten und der Vizepräsident*innen. Dabei bestätigten die anwesenden Mitglieder Präsident Oke Göttlich sowie die Vizepräsident*innen Christiane Hollander, Esin Ragen, Carsten Höltkemeyer und Jochen Winand mit deutlicher Mehrheit in ihren Ämter.

Präsident Oke Göttlich hatte noch vor der Wiederwahl ausführlich zur Mitgliederversammlung gesprochen. Seine Rede könnt Ihr hier nachlesen!

Auch die Aufsichtsratsvorsitzende Sandra Schwedler nahm sich viel Zeit, um im Namen des Aufsichtsrats auf die vergangene Monate zu blicke. Ihre Rede könnt Ihr hier nachlesen!

Neben Göttlich und Schwedler auch hielten auch Alexander Gunkel (AFM), Jörn Sturm (Amateurvorstand), Suzann Edding (Ehrenrat) und Armin Koch (Kassenprüfer) Reden bei der Mitgliederversammlung. Hier könnt Ihr nachlesen, wie das Quartett auf das vergangene Jahr zurückgeblickt hat.

Präsident Oke Göttlich musste den Mitgliedern mitteilen, dass der Verein Corona-bedingt einen erneuten Verlust verzeichnet, dieser betrug im Geschäftsjahr 2020/21 5,75 Mio Euro. Hier die ausführliche Bilanz des zurückliegenden Geschäftsjahres!

In den Messehallen stimmten die anwesenden Mitglieder über die beiden Anträge "50+1 stärken" und "Tarifverträge für den FC St. Pauli" ab. Wie die Abstimmung verlaufen ist, könnt Ihr hier nachlesen!

Bei der Mitgliederversammlung wurden auch wieder diverse Mitglieder und Sportler*innen geehrt. Die Übersicht aller Ehrungen könnt Ihr nachlesen!


Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick