Zum Inhalt springen

Schach

Beim FC St. Pauli wird Fußball gespielt? Ja klar, wer weiß das nicht, aber der FC St. Pauli besitzt auch eine Schachabteilung. Und das schon seit 1947!

FC St. Pauli Schachabteilung

Momentan betreiben über 110 Mitglieder jeglicher Spielstärke das „königliche Spiel“ beim Club vom Millerntor. Der Vereinsabend findet immer dienstags, gelegentlich auch zusätzlich am Donnerstag, ab 19.00 Uhr im Clubheim in der Südtribüne statt. Gäste und Interessierte sind immer herzlich willkommen.

Die Schachabteilung des FC St. Pauli gehört zum Hamburger Schachverband. Wir sind mit acht Mannschaften in allen Spielklassen von der 4. Liga, der Landesliga Hamburg, bis zur 1. Kreisklasse vertreten. Über die Mannschaftskämpfe hinaus gibt es jedes Jahr weitere vereinsinterne Turniere wie Meisterschaft, Pokal und Blitzschachmeisterschaft. Donnerstags bieten wir Schach-Training für Vereinsmitglieder und einmal im Monat ein Blitzturnier auch für Nicht-Mitglieder an. Außerschachliche Aktivitäten kommen nicht zu kurz. So gibt es eine Saisonabschlussparty, einen Preisskat und am Ende des Jahres eine Weihnachtsfeier.

Zu Beginn einer jeden Saison erscheint ein Jahrbuch, das die Mitglieder der Abteilung über Mannschaftskämpfe und Vereinsturniere informiert. Darüber hinaus gibt es zweiwöchentlich den per E-Mail verschickten Newsletter. Je nach Anlass veröffentlichen wir Aktuelles im Internet auf unserer Homepage http://fcstpauli-schach.de.

Es ist spielstärkemäßig für jeden Schachspieler etwas dabei. Jede Schachfreundin und jeder Schachfreund ist uns willkommen, egal welchen Alters und welcher Spielstärke. Wer neugierig geworden ist oder einfach „nur“ mal Schach spielen möchte, sollte dienstags auf unserem Vereinsabend vorbeischauen oder sich bei einer der Kontaktadressen melden.

 

Kontakt

FC St. Pauli Schach


Astra
BetWay
Congstar
Under Armour
Levi's
ok.-