{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Festival-Zugang für Menschen mit Behinderungen

Aus dem Kiezhelden-Spendentopf wurde die barrierefreie Teilnahme am Musikfestival 48 h Jenfeld gefördert. Das Festival wird organisiert von Salon International e.V. und findet im September 2023 statt.

Zum Projekt:

Das Festival 48 h Jenfeld ist eine Musik- und Stadtteilveranstaltung in Hamburg Jenfeld. Viele Initiativen und Vereine sind an der Organisation beteiligt. Einen großen Teil trägt Salon International e.V. bei, der darüber hinaus weitere Musik- und Begegnungsangebote im Stadtteil, so auch die Arbeitsgruppe „Jenfeld barrierefreier“, organisiert,

Um Menschen mit Behinderungen die Teilnahme am Festival zu ermöglichen bzw. zu erleichtern, waren Material für kleinere Baumaßnahmen (Rampen, Handläufe, etc.) sowie die Ehrenamtspauschalen für die Menschen vor Ort, die speziell geschult werden, um Menschen mit Behinderungen zu unterstützen, zu finanzieren.

Die barrierefreien Zugänge im Stadtteil bleiben nach dem Festival erhalten.

Der Salon International e.V. arbeitet mit der alltäglichen Infrastruktur in Jenfeld. Mit jedem Jahr werden mehr Orte mi Stadtteil auf ihre Barrieren hin geprüft und hierdurch auch im Alltag eine Zugänglichkeit geschaffen, die den Bewegungsradius und die kulturelle Teilhabe von Menschen mit Behinderungen nachhaltig stärk.

Der Kiezhelden-Spendenbeirat hat im August 2023 für dieses Projekt 2500 Euro zur Verfügung gestellt.

Hier findet Ihr weitere Informationen sowie aktuelle Themen und Projekte!

 

Kontakt

FC St. Pauli von 1910 e.V.
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg 

Tel: 040 / 317 874 0
E-Mail: natascha.clasen@fcstpauli.com

_____

Spendenkonto

FC St. Pauli von 1910 e.V.
IBAN DE09 2005 0550 1282 1583 83
Hamburger Sparkasse
Betreff "Spende Kiezhelden"


Congstar