{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Lebensmittel für Essensausgabe

Aus dem Kiezhelden-Spendentopf wurde eine Teilfinanzierung zur Deckung des hauswirtschaftlichen Bedarfs des Flaks e.V. - Zentrum für Frauen in Altona gefördert.

Zum Projekt:

FLAKS steht für Frauen, Lernen, Arbeit, Kontakt und Service. Die Angebote des FLAKS e.V. richten sich insbesondere an Frauen, die gesellschaftlich benachteiligt sind, z.B. aufgrund eines Migrations- oder Fluchthintergrunds, geringer wirtschaftlicher Mittel, Obdachlosigkeit, psychischer Erkrankung, oder Isolation.

Das Herzstück des Hauses ist das Info-Café mit den Frühstücks- und Mittagstreffs. Der offene Treffpunkt zieht viele Frauen aus Altona-Nord und den umliegenden Stadtteilen an und ist immer gut besucht. Häufig ist der Besuch des Cafés der erste Schritt dazu, die Beratungsangebote und Hilfen anzunehmen.

Durch die hohe Zahl der Besucherinnen besteht auch ein hoher Bedarf an Lebensmitteln für die Frühstücks- und Mittagsangebote. Die Spenden, die über die Hamburger Tafel geliefert werden können, reichen nicht mehr aus. Für das Zukaufen von Lebensmitteln wird Geld benötigt.

Der Kiezhelden-Spendenbeirat hat im Oktober 2023 für diesen Bedarf 5000 Euro zur Verfügung gestellt.

Hier findet Ihr weitere Informationen sowie aktuelle Themen und Projekte!

 

Kontakt

FC St. Pauli von 1910 e.V.
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg 

Tel: 040 / 317 874 0
E-Mail: natascha.clasen@fcstpauli.com

_____

Spendenkonto

FC St. Pauli von 1910 e.V.
IBAN DE09 2005 0550 1282 1583 83
Hamburger Sparkasse
Betreff "Spende Kiezhelden"


Congstar