{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Poster gegen Gewalt in Beziehungen

Aus dem Kiezhelden Spendentopf wurde der Nachdruck von Postern gegen Gewalt in Beziehungen gefördert. Das Projekt ist Teil der interkulturellen Beratungsstelle LÂLE (IKB e.V./ Interkulturelle Begegnungsstätte) und kommt von Zwangsheirat/familiärer Gewalt und/oder häuslicher Gewalt betroffene Migrant*innen zugute.

Über das Projekt:

Für den Nachdruck der sehr erfolgreichen Poster „Kann das Liebe sein? Alarmsignale für Gewalt in Beziehungen“ für erwachsene Migrant:innen/Geflüchtete sowie „Von Dir hängt der Ruf der ganzen Familie ab!?“ für junge Menschen benötigt die Beratungsstelle LÂLE finanzielle Unterstützung.

Bereits im Jahr 2018 wurden die Poster entwickelt und sind u.a. an Stadtteilschulen, Berufsschulen, Mädchentreffs, GWA St. Pauli, dem mhc, in Jugendämtern, in den anonymen Schutzunterkünften für Mädchen/Frauen sowie auch bundesweit sehr gefragt.

Der Kiezhelden-Spendenbeirat hat im Februar 2023 für dieses Projekt 277 Euro zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen sowie aktuelle Themen und Projekte unter: LÂLE - Interkulturelle Begegnungsstätte (ikbev.de)

 

Kontakt

FC St. Pauli von 1910 e.V.
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg 

Tel: 040 / 317 874 0
E-Mail: natascha.clasen@fcstpauli.com

_____

Spendenkonto

FC St. Pauli von 1910 e.V.
IBAN DE09 2005 0550 1282 1583 83
Hamburger Sparkasse
Betreff "Spende Kiezhelden"


Congstar