Zum Inhalt springen

ZU BESUCH BEIM BOSSE KONZERT: DIE MUSIC SCHOOL KIDS BEIM KULTURSOMMER-HIGHLIGHT AUF DER TRABRENNBAHN

Mit Konfetti, Luftballons und einer unglaublichen Gänsehaut endete der Besuch unserer Music School Kids beim BOSSE Open Air auf der Trabrennbahn. Der Projekt-Unterstützer Aki Bosse ist den Schülern der St. Pauli Music School nicht unbekannt – genau vor einem Jahr besuchte er das Summer Music Camp im Millerntor-Stadion und verbrachte damals viel Zeit mit den Kids. Jetzt lud der erfolgreiche Songwriter rund 10 Kids samt Familien zu seinem komplett ausverkauften Konzert auf die Trabrennbahn, wo er gemeinsam mit BOY und den MIGHTY OAKS einen unvergesslichen Konzertabend hinlegte.

Dem grauen spätsommerlichen Regenhimmel trotzend wurde es für einige der Kids das allererste große Konzert. „Ich habe so Bock“, schrieb BOSSE zwei Tage zuvor auf seiner Facebook Seite. Und genau das konnten die Kids erleben: geballte Energie und explosive Freude an der Musik transportierte der Musiker mehr als überzeugend in einem knapp 2-stündigem Set. Bei den großen Bosse Hits waren unsere Kids selbstverständlich text- und tanzsicher - bei „Dein Hurra“ gab es dann kein Halten mehr. Und als Bosse dann auch noch auf der Rollstuhl-Rampe einen seiner letzten Songs performte, wurde auch Musikschüler Tyrons größter Wunsch ohne großes Zutun erfüllt: einmal ganz vorne in der ersten Reihe stehen. Dafür musste er sich nur einmal umdrehen.

Danke Bosse - für diesen unvergesslichen Abend.
#SupportMusic


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-