Zum Inhalt springen

Das 11. Blindenfußballmasters startet mit Top-Besetzung

Am kommenden Wochenende (15./16.9.) veranstaltet der FC St. Pauli Blindenfußball zum bereits elften Mal das Blindenfußballmasters. Dabei erwartet die Besucher ein Teilnehmerfeld mit dem europäischen Who's Who der Sportart.

Nachdem Serdal Celebi mit seiner Nominierung für das "Tor des Monats" der Sportschau für ereignisreiche Wochen, glühende Telefondrähte und viel Aufmerksamkeit für die Sportart gesorgt hat, wird es am Wochenende beim Blindenfußballmasters wieder auf dem Platz ernst. Im vergangenen Jahr schafften es die Boys in Brown bis ins Finale, in dem sie sich den "Euro All Stars" mit 0:1 geschlagengeben mussten. Dieses Jahr soll natürlich der Turniersieg her. Das wird in einem stark besetzten Turnier aber alles andere als einfach. Denn neben dem Team von Trainer Wolf Schmidt spielen Landes- und Vizemeister aus Italien, Belgien, Tschechien sowie erstmals auch Spanien und der Türkei um den Titel. Entsprechend gespannt blickt Trainer Schmidt auf das Turnier: "Alle teilnehmenden Teams sind Meister und Vizemeister, dadurch hat unser Blindenfußballmasters tatsächlich Champions League-Charakter. Einige Spieler und Schiedsrichter waren im Juni auch bei der WM aktiv. Das ganze Setting verspricht erstklassigen Blindenfußballsport, daher freuen wir uns sehr auf das Wochenende."

Auf der BZBS Sportanlage (Borgweg 17a, 22303 Hamburg) stürzen sich die Teams Sonnabend wie Sonntag ab 9 Uhr morgens in die Action. Im sogenannten "Round Robin"-Modus spielen am Sonnabend alle Teams je einmal über 25 Minuten gegeneinander. Am Sonntag stehen dann die KO- und Final-Spiele an. Die ersten vier Teams vom Vortag erreichen das Halbfinale, die Mannschaften dahinter spielen den fünften Platz aus. Die Spielzeit beträgt in diesen Partien jeweils zwei Mal 20 Minuten. Vor dem Finale um 13:30 Uhr spielen um 13 Uhr die jungen Blindenfußballer aus der inklusiven "Basis"-Trainingsgruppe ein Einlagenspiel.

Wer sich also Blindenfußball auf höchstem Niveau ansehen möchte, ist beim Blindenfußballmasters genau richtig. Alle hin da!

(fb)

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin