{} }
Zum Inhalt springen

Abschied vom alten Fanladen

Das letzte Heimspiel der Saison am Sonntag (12.5.) gegen Eintracht Braunschweig ist auch gleichzeitig das letzte Heimspiel für den alten Fanladen in der Brigittenstraße. Daher heißt es am Sonntag Abschied nehmen.

 

Der Fanladen zieht am 1. Juni in die Fanräume in der neuen Gegengerade und lädt deshalb alle noch einmal ein. Und es wird einiges geboten: leckers Essen, günstiges Bier, eine große Verlosung zugunsten von Fanräume und sicherlich ein tränen- und anekdotenreicher Abschied.

Aber auch wenn es das letzte Heimspiel ist, der Fanladen hat bis zum Spiel beim 1. FC Kaiserslautern natürlich noch geöffnet. Am 1. Juni heißt es dann aber endgültig: Tschüss, Brigittenstraße – Willkommen in der Gegengerade. Alle, die beim Umzug helfen wollen, können das ab 10 Uhr am Fanladen tun. Gleichzeitig beginnt im Millerntor-Stadion das Fanclub-Turnier. Das Sommerfest der Fanszene samt Fanräume-Eröffnung startet dann um 12 Uhr. Es ist also einiges los am 1. Juni. Daher den Termin schon mal dick im Kalender anstreichen.

(cp)

Foto: Fanladen 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's