Zum Inhalt springen

Congstar wird neuer Hauptsponsor des FC St. Pauli

Der FC St. Pauli hat einen neuen Hauptsponsor und begrüßt damit einen alten Bekannten: Der Kölner Mobilfunk-Anbieter congstar steigt als Hauptsponsor beim Hamburger Zweitligisten ein. Die Partnerschaft startet mit der neuen Saison 2014/15 und läuft zunächst über drei Spielzeiten.

Der FC St. Pauli und congstar arbeiteten bereits zwischen 2006 und 2009 erfolgreich zusammen. Die gemeinsam gewachsene Historie schafft nun beste Voraussetzungen für eine erneute Zusammenarbeit. „Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit unserem Vermarktungspartner UFA Sports congstar als Hauptsponsor gewinnen konnten. Diese Partnerschaft steht auf einem starken Fundament, denn congstar hat bereits während seines ersten Engagements bei uns gezeigt, dass das Unternehmen bestens zu unserem Club passt und ein sehr verlässlicher Partner ist“, erklärte Vereinspräsident Stefan Orth.

„Der FC St. Pauli ist für uns ein toller Partner - offen, mutig und dynamisch. Das sind Tugenden, für die auch congstar steht – das passt perfekt. Wir sind froh, wieder Teil des Vereins zu sein und überzeugt, mit dem Sponsoring unseren Bekanntheitsgrad weiter zu steigern und den Markenausbau voranzutreiben“, beschreibt congstar Geschäftsführer Martin Knauer die Gründe für die Zusammenarbeit.

Für St. Paulis kaufmännischen Geschäftsführer Michael Meeske ist der Abschluss des Vertrages ein absolut positives Signal. „Der Vertrag über drei Jahre zeugt von großem Vertrauen in die handelnden Personen. Mit congstar konnten wir einen Partner gewinnen, der sich in den letzten Jahren – ähnlich wie unser Club – sehr positiv entwickelt hat. Nun wollen wir gemeinsam diese positiven Entwicklungen fortsetzen.“

Neben dem klassischen Trikotsponsoring wird der Mobilfunk-Anbieter auch dieses Mal wieder aufmerksamkeitsstark in der Spielstätte rund um und im Millerntor vertreten sein.

 

Fotos: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin