{} }
Zum Inhalt springen

der zweite test

Am Freitagabend konnten die Kiezkicker ihr erstes Vorbereitungsspiel beim Heider SV mit 4:1 gewinnen, nur zwei Tage später steht bereits der zweite Test an. Anpfiff der Partie beim Koldinger SV (ca. 15 Kilometer südlich von Hannover gelegen) ist um 14 Uhr.

Nachdem das Team von André Schubert den Heider SV erfolgreich mit 4:1 bezwingen konnte, wollen die Kiezkicker auch das zweite Vorbereitungsspiel beim Bezirksligisten Koldinger SV erfolgreich gestalten. Sören Gonther wird nicht zum Einsatz kommen. Ob Coach Schubert wieder auf Sebastian Schachten zurückgreifen kann, wird sich am Sonntag klären.

Wolfgang Büthe, der 1. Vorsitzende des Koldinger SV, freut sich schon sehr auf die Partie: „Für unsere junge Mannschaft wird es sicherlich eine große einmalige Erfahrung werden.“ Auch das Trainergespann Diego de Marco und Henrik Busche blickt voller Vorfreude auf die Begegnung gegen die Braun-Weißen: „So ein Spiel gegen eine traditionsreiche Bundesligamannschaft ist für jeden unserer Spieler und auch für uns als Trainer ein ganz besonderes Highlight.“

Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 14 Uhr, anschließend wird die gesamte Mannschaft nach Barsinghausen reisen, wo in der kommenden Woche das erste von zwei Trainingslagern ansteht.
 

  • Wer: Koldinger SV (Bezirksliga) – FC St. Pauli (2. Bundesliga)
  • Wann: Sonntag (01.07.2012) um 14 Uhr
  • Wo: Sportplatz des Koldinger SV (Redener Straße 11, 30982 Pattensen)
  • Eintritt: 12,- Euro (einheitlich ab 6 Jahren)
  • Anfahrt: Über die Autobahn A7, Abfahrt Laatzen in Richtung Pattensen/Sarstedt fahren, rechts abbiegen auf die Redener Straße, nach ca. 100 Meter befindet sich der Sportplatz auf der linken Seite

 

(hb)
Foto: Inside-Picture

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's