{} }
Zum Inhalt springen

Erfolgreicher Start unter freiem Himmel

Erstes Freiluftcamp der Saison mit knapp 80 Rabauken neigt sich dem Ende entgegen

In knapp einer halben Stunde neigt sich das erste Freiluft-Fußballcamp des Jahres, das von Montag an auf den Kunstrasenplätzen neben dem Millerntor-Stadion stattfand, dem Ende entgegen.

Bevor es gleich zur Übergabe der Urkunden für jeden Teilnehmer kommt, standen für die knapp 80 Rabauken täglich zwei Trainingseinheiten, geteilt durch ein warmes Mittagessen, der Besuch von Lennart Thy und Tom Trybull, ein spezielles Boxtraining von Thomas Teige und den Jungs des RL Fighthouse und eine große abschließende Mini-WM auf dem Programm.

Schon in der kommenden Woche geht es zur selben Zeit und am selben Ort weiter. Kurzentschlossene haben HIER noch bis kurz vor Campbeginn die Möglichkeit, sich für dieses anzumelden.

 

Euer Rabauken-Team

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's