{} }
Zum Inhalt springen

Expertentipp mit Jochen Winand

Jochen Winand wurde im November 2014 auf der Jahreshauptversammlung des FC St. Pauli zum Vizepräsidenten gewählt und steht dem Verein nun auch über den Support als Fan hinaus zur Seite.

Als Unternehmer und Unternehmensberater ist er seit 40 Jahren im Geschäft und war in seiner Laufbahn als Finanzchef und Geschäftsführer für viele verschiedene Firmen tätig. Neben dem Unternehmensgeschäft engagiert er sich besonders im ehrenamtlichen Bereich der Region Hamburg und ist dafür auch mit der „Medaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes“ in Bronze sowie der Ehrenmedaille „Portugaleser“ ausgezeichnet worden.

 

Seit 2014 sind Sie Vizepräsident des FC St. Pauli. Wie kam es zu diesem Schritt?

Seit Anfang 2002 verfolge ich als Zuschauer und Fan des FC St. Pauli die Spiele, mit Freud und Leid. Im letzten Jahr wurde ich angesprochen auf ein ehrenamtliches Engagement im neu zu wählenden Präsidium. Obgleich es eine Ehre war, mich mit meinem Know How einbringen zu dürfen, war es doch auch eine große Verantwortung gegenüber Mitgliedern, Angestellten, Fans und Ehrenamtlichen des Vereins. Nachdem ich die übrigen designierten Mitglieder des neuen Präsidiums kennenlernen durfte, habe ich gerne zugesagt.

Welche Werte machen den Verein für Sie aus?

Gegenseitige Toleranz, gesellschaftliche Verantwortung und das Erleben des authentischen Sports ohne Ansehung der Ligazugehörigkeit sind für mich wichtig!
 
Welche Ziele haben Sie sich als Teil des Präsidiums gesetzt und wo möchten sie sich verstärkt engagieren?

Ob Präsident oder Vizepräsidenten, alle bringen sich mit ihren jeweiligen Kompetenzen im Team ein und möchten einen Beitrag leisten, den Verein für Mitglieder, Angestellte und Fans sportlich und finanziell zukunftsfähig aufzustellen. Mein Beitrag liegt hier in den Bereichen Finanzen, Infrastruktur und Politik.
 
Wo sehen Sie die größten Herausforderungen für den Verein?

Der FC St. Pauli pflegt seine besonderen Werte, steht aber im Wettbewerb im überwiegend kapitalorientierten Umfeld! Diese Balance gilt es zu bewahren, mit ehrenamtlichen Strukturen eine große Herausforderung.
 
Der FC St. Pauli gewinnt am Wochenende, weil...

gegen Braunschweig der Knoten geplatzt ist und die Spieler erfahren konnten, wie man mit Engagement und Zielstrebigkeit 3 Punkte holen kann!
 
Und zum Schluss: Wie geht das Spiel FC St. Pauli gegen FSV Frankfurt aus?

Wir holen drei Punkte, 2:0.

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's