{} }
Zum Inhalt springen

FC St. Pauli mit Lasse Sobiech einig

Eine wichtige Personalentscheidung steht beim FC St. Pauli kurz bevor. Zum Trainingsauftakt der Braun-Weißen am Montagvormittag erschien Innenverteidiger Lasse Sobiech.

„Wir sind uns mit Lasse und dem HSV mündlich einig. Lasse wird bei uns in Kürze einen Vertrag unterschreiben“, erklärte Sportchef Thomas Meggle, der froh ist, den Innenverteidiger weiter binden zu können. „Lasse hat in den beiden Jahren beim FC St. Pauli seine Qualität und Mentalität unter Beweis gestellt. Er zählt zu den besten Innenverteidigern der Liga und wird eine wichtige Säule in unserem Spiel sein.“

Auf Abschied stehen hingegen die Zeichen bei Angreifer Christopher Nöthe. Der 28-Jährige fehlte beim Trainingsauftakt am Montag. „Wir sind uns in den Kernpunkten über eine Auflösung des Vertrages einig und hoffen, die Modalitäten in den nächsten Tagen geklärt zu haben. Daher wird Chris auch nicht mehr am Training der Profimannschaft teilnehmen“, erklärte Meggle.

 

(cp)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's