{} }
Zum Inhalt springen

fcstpauli.tv

Nach dem Saisonauftakt am Millerntor äußerten sich Löwen-Trainer Alexander Schmidt und der Trainer der Boys in Brown Michael Frontzeck zum Spiel.

Frontzeck sah gerade in der ersten Halbzeit ein "sehr intensives Spiel von beiden Seiten". Der Gast habe aber seine Aufstiegsambitionen auch auf dem Platz nachgewiesen. "Das haben sie gerade in der zweiten Halbzeit gezeigt, wo sie den Ball sehr gut haben laufen lassen", zollte der 49-Jährige dem Gegner Respekt. Über ein Unentschieden hätte man sich daher auch nicht beschweren dürfen, so Frontzeck weiter.

Damit äußerte er sich ähnlich wie sein Trainer-Kollege Alexander Schmidt, der ein "ordentliches Spiel" seiner Mannschaft gesehen hat. "Sie hätte es verdient gehabt, etwas mitzunehmen, zumindest einen Punkt", lobte der Gäste-Trainer den Einsatz der Münchner.

Die komplette Pressekonferenz seht Ihr wie immer auf fcstpauli.tv.

 

(hbü)

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's