Zum Inhalt springen

fcstpauli.tv

Sowohl Kölns Trainer Peter Stöger als auch Roland Vrabec, der Coach der Kiezkicker, hatten eine sehr gute Zweitligapartie gesehen. Gleichzeitig waren sie sich auch einig, dass vor allem die Chancenverwertung der Gäste den Ausschlag gegeben hatte.

"Es war von beiden Teams ein sehr offensiv ausgerichtetes Spiel. Meine Mannschaft hat sich einige sehr gute Möglichkeiten erspielt, die wir leider nicht genutzt haben. Auf der Gegenseite hat Köln die Tore gemacht", fasste Vrabec die Gründe für die letztlich deutliche Niederlage zusammen.

Sein Gegenüber Peter Stöger zollte dann auch dem Offensivdrang der Kiezkicker Respekt: "Wir haben in der ersten Halbzeit einen sehr guten Torhüter gebraucht, um unsere Führung zu behalten. Dann haben wir zum richtigen Zeitpunkt dank einer tollen Aktion das 2:0 gemacht. Danach ist es schwierig, mit diesem Rückstand gegen uns zu spielen, weil wir gut organisiert waren."

Die komplette Pressekonferenz sowie die Stimmen zum Spiel von Christopher Buchtmann, Bernd Nehrig und Philipp Tschauner findet Ihr bei fcstpauli.tv.

 

(hbü)

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin