{} }
Zum Inhalt springen

fcstpauli.tv

Sören Gonther war bereits mit einem Kreuzbandriss nach Hamburg gewechselt und musste bei seiner ersten Belastungsprobe einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Wir haben ihn in der Reha besucht.

Er ist der aktuell größte Pechvogel beim FC St. Pauli. Nachdem er sich noch im Paderborner Trikot im Februar das Kreuzband gerissen hatte, zog sich Sören Gonther bei seiner Rückkehr auf den Trainingsplatz erneut eine Verletzung des Bandes zu. Nun arbeitet er in der Reha an seinem Comeback, um endlich das erste Mal am Millerntor auflaufen zu können. Wir haben mit Sören über den Fortgang seiner Heilung gesprochen.

Das Video findet Ihr wie immer in der Flimmerkiste unter fcstpauli.tv.

(hbü)

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's