{} }
Zum Inhalt springen

Gegengerade-Update

Zum morgigen Spiel gegen Sandhausen wird die Gegengerade erneut zum Teil befüllt werden und zwar mit bis zu 6.000 Besuchern. Diese gelangen über zwei große Eingangsbereiche im südlichsten und nördlichsten Drittel der Tribüne ins Stadion und können die bereits fertigen Treppenaufgänge nutzen.

Der Stehplatzbereich ist in Richtung Süden wie beim Spiel gegen Ingolstadt nur bis zu Höhe der Mundlöcher nutzbar. Nur im nördlichen Bereich ist die Stehplatztraverse bis zum 2. Mundloch bis nach ganz oben frei gegeben. Bitte unbedingt die rot gekennzeichneten Fluchtwege frei halten! Die mobilen WCs (Dixies, 80 an der Zahl) befinden sich alle außerhalb der Tribüne Richtung Heiligengeistfeld. Da der Fluchtweg Richtung Kunstrasenplatz morgen auch als solcher vorgesehen ist, kann voraussichtlich kein Schwenkgrill betrieben werden, wir bitten um Verständnis.

 

(sb)
Foto: inside-picture.de

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's