{} }
Zum Inhalt springen

Impfaktion gegen Masern

Unter dem Motto „Masernimpfung – jetzt!“ wurde in den vergangenen Wochen in Hamburg über die Risiken der Masernerkrankung informiert und für vorbeugende Schutzimpfungen geworben. Mit dieser Kampagne der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) sollen möglichst viele Hamburgerinnen und Hamburger ermutigt werden, sich über ihren Immunstatus gegen die Masern zu informieren und bestehende Impflücken schließen zu lassen.

Aus diesem Impuls heraus schlug das Impfcentrum St. Pauli - www.1milliongegenmasern.de - einen gemeinsamen Aktionstag vor. Am Sonnabend (3.10.) können sich alle erwachsenen St. Pauli-Fans einer kostenlosen und unkomplizierten Masern-Impfung unterziehen, um ihren Impfschutz aufzufrischen oder Ihren Impfpass einmal überprüfen zu lassen.

Die Masern sind eine hochansteckende, von Mensch zu Mensch übertragbare Virusinfektion, die häufig zu schweren, teils tödlichen Komplikationen führen. Es gibt eine gut wirksame und verträgliche Impfung, die eigentlich im Kindesalter zweimal verabreicht wird. Habt Ihr zwei dokumentierte Impfungen, ist keine weitere vonnöten. Bitte bringt daher auch unbedingt Euren Impfpass mit!

Eine Masernimpfung ist öffentlich empfohlen (von der ständigen Impfkommission ("STIKO") am Robert-Koch-Institut) für alle Personen ab Jahrgang 1970 ohne vollständigen Impfschutz, also ohne zwei dokumentierte Masernimpfungen. Die Impfungen sind kostenfrei und werden ab 10 Uhr auf dem Harald-Stender-Platz von Ärzten und unter Aufsicht der BGV durchgeführt. Die Aktion bildet gleichzeitig den Abschluss des Aktionsmonats „Masernimpfung – Jetzt!“.

KIEZHELDEN, die soziale Seite des FC St. Pauli sagt: Tut unkompliziert etwas für eure Gesundheit und mit etwas Glück, könnt ihr vor Ort Tickets für ein Spiel des FC St. Pauli gewinnen!

 

(cpr)

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's