Zum Inhalt springen

Infos zum Heimspiel gegen Heidenheim

Seit Mittwoch (29.10.) befindet sich die Nordtribüne im Umbau. Aufgrund dessen ergeben sich auch einige Hinweise für den kommenden Spieltag (Sonnabend, 8.11., 13 Uhr), an dem der 1. FC Heidenheim am Millerntor zu Gast ist.

Die Gästefans sind ab sofort in den Blöcken H1, H2, H3 und H4 untergebracht. Der Zugang erfolgt weiterhin über den Gästeeingang Feldstraße. Bei Bedarf wird für die Gäste auch noch eine mobile Stehplatztribüne errichtet. Beim kommenden Heimspiel gegen Heidenheim ist das aber nicht der Fall. Alle Dauerkarteninhaber der Haupttribüne (Blöcke H1, H2 und H3) wurden bereits zum großen Teil auf die Südtribüne umgesetzt. Ebenso die Dauerkarteninhaber mit einem Sitzplatz auf der Nordtribüne. Bis Freitag (7.11.) kann noch weiter getauscht werden.

Alle Dauerkarteninhaber mit einem Stehplatz Nord möchten wir daran erinnern, bis auf Weiteres mit ihrer Nord-Dauerkarte ab dem Spiel gegen Heidenheim auf die Gegengerade in den Stehplatzblock E zu gehen. Ein Kartentausch ist entsprechend nicht notwendig. Als Zugänge sind die beiden letzten Eingänge der Gegentribüne zu nutzen (Richtung Domwache).

Aufgrund des Umbaus wird es bis auf Weiteres nur einen eingeschränkten Tagesverkauf an Mitglieder ohne Dauerkarten geben. Informationen dazu folgen gesondert. Nachdem der Umtausch der Sitzplatzkarten (Nord, H1, H2, H3) vollzogen ist, gibt es für das Spiel gegen Heidenheim kurzfristig noch mal ein paar Restplätze im freien Verkauf. Die Karten können ab sofort im Kartencenter des FC St. Pauli erworben werden.

Da es aufgrund des Umbaus zur Zeit nur eine verringerte Kapazität gibt, möchten wir an dieser Stelle noch mal auf unserer Online-Ticketbörse hinweisen. Besonders alle Dauerkarteninhaber, die ggf. ein Spiel nicht besuchen können, haben hier die Möglichkeit, ihre Karte für ausgewählte Spiele zu geregelten Konditionen zu verkaufen. Es wäre schade, wenn die Plätze ungenutzt bleiben, während viele Fans gerne die Spiele besuchen möchten. Zur Ticketbörse geht es HIER.

 

Foto: FC St. Pauli

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin