{} }
Zum Inhalt springen

kiez-cup der vierte

Die Tischtennis-Abteilung des FC St. Pauli feiert in diesem Jahr ihr 77-jähriges Bestehen und wird am Sonnabend, den 04.08.2012, ab 11 Uhr zum vierten Mal den "Kiez-Cup" austragen.

Der Austragungsort des Charity-Turniers - ein Teil der Einnahmen wird Viva con Agua als Spende zur Verfügung gestellt - ist die Sporthalle in der Budapester Straße (Budapester Straße 58, 20359 Hamburg). In Zweier-Mannschaften (Mixed) wird das Turnier nach FC St. Pauli-Regelwerk ausgetragen. Es wird zunächst Gruppenspiele geben. Ein Partie wird aus je einem Einzel Damen und einem Einzel Herren sowie einem Mixed-Doppel mit je zwei Gewinnsätzen, die nach 21 Punkten gewonnen sind, gespielt. Die beiden erstplatzierten Teams erreichen die Hauptrunde, alle anderen die Trostrunde. Diese werden jeweils im K.O.-System ausgetragen.

Es wird ein Startgeld von 16,- Euro pro Team erhoben, welches bis zum Meldeschluss am Freitag, den 27.07., zu überweisen ist. Jeder kann mitmachen, sowohl Vereins-, als auch Nichtvereins-Spieler. Weitere Informationen findet Ihr auch auf www.ball-sucht-schlaeger.de. Dort könnt Ihr auch anmelden.

Ein Verkaufsstand mit Getränken, Süssigkeiten und Brötchen ist während des Turniers vorhanden, nach Turnierende findet draußen vor der Halle ein gemeinsames Grillen statt.

 

(hb)

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's