Zum Inhalt springen

Kiezkicker empfangen BVB

Der FC St. Pauli trifft in der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals auf Borussia Dortmund. Das ergab die Auslosung am Sonnabend (23.8.).

Es wird hohen Besuch am Millerntor geben. Mit dem BVB wurde der Mannschaft von Roland Vrabec ein dreimaliger Titelträger im DFB-Pokal und achtfacher Deutscher Meister für die zweite Hauptrunde zugelost. In der vergangenen Saison musste sich die Mannschaft von Jürgen Klopp in beiden Wettbewerben jeweils nur dem FC Bayern geschlagen geben. Im Jahr 2012 konnten die Dortmunder letztmals den DFB-Pokal gewinnen.

Die zweite Hauptrunde wird Dienstag (28.10.) und Mittwoch (29.10.) in der letzten Oktoberwoche ausgespielt. Die genaue Terminierung steht noch aus. Wir informieren Euch an dieser Stelle nach der Bekanntgabe.

 

Stimmen zur Auslosung

Sportdirektor Rachid Azzouzi: "Das ist ein super Los für unsere Fans. Das wird ein richtiger Festtag. Der BVB ist natürlich absoluter Favorit, aber gerade im Pokal hat man schon häufiger gesehen, dass alles möglich ist. Daher wollen wir versuchen, unsere Außenseiterchance zu nutzen."

Cheftrainer Roland Vrabec: "Es ist ein fantastisches Los für uns. Dortmund ist mit die beste Mannschaft, die man bekommen kann. Es ist ein ganz tolles Los und wir freuen uns wahnsinnig auf die Aufgabe."

Philipp Tschauner: "Es ist schön, dass wir mal wieder ein Heimspiel im Pokal haben und es gibt kaum einen attraktiveren Gegner als den BVB. Das ist ein Spiel, auf das man sich wirklich freuen kann. Wir sind natürlich Außenseiter, aber am Millerntor ist alles möglich."

Sören Gonther: "Bayern und Dortmund waren die schwersten Lose und wir haben den BVB bekommen. Es ist etwas Besonderes, ein Heimspiel gegen so einen Club zu haben. Da haben wir überhaupt nichts zu verlieren und werden schauen, dass wir das Beste daraus machen."

Florian Kringe: "Es hätte sicherlich deutlich einfachere Lose gegeben. Es ist natürlich für die Mannschaft, und speziell auch für mich, eine ganz tolle Sache, gegen Borussia zu spielen. Und wer weiß, wenn bei uns alles klappt, kann vielleicht ja eine Überraschung drin sein."

 

(hbü)

Foto: Witters

 

Anzeige

Astra
BetWay
Congstar
Under Armour
Levi's
ok.-