{} }
Zum Inhalt springen

kurz und knackig

+++ Testspieler +++ Belehrung +++ Alle +++ Anfassen +++

+++ Der ukrainische U21-Nationalspieler Temur Partsvania trainiert von Dienstag bis Donnerstag mit der Mannschaft des FC St. Pauli. Der 21-Jährige ist Innenverteidiger und steht derzeit bei Dynamo Kiew II unter Vertrag. +++

+++ Die Mannschaft wird sich am Abend der Schiedsrichter- und Dopingbelehrung unterziehen. Diese findet jedes Jahr vor Saisonbeginn statt. +++

+++ Am Dienstag konnte Trainer André Schubert aus den Vollen schöpfen: Alle seine Schützlinge nahmen am Training teil. Sören Gonther arbeitete mit Timo Rosenberg. Die übrigen Spieler standen im Mannschaftstraining. Unter ihnen war auch Florian Mohr, der am Wochenende wegen einer Verletzung am Knie nicht spielen konnte. "Ich hatte jetzt zwei, drei Tage Pause und habe sehr gut regeneriert. Für mich ist es auch etwas verwunderlich, aber ich habe keine Probleme mehr. Am Montag haben wir noch mal mit den Ärzten gesprochen und noch weitere Untersuchungen gemacht. Der Einriss im Meniskus war auf den Bildern sehr schwer zu erkennen. Jetzt ist es so weit abgestimmt, dass ich erst einmal weiter trainiere und wir neu entscheiden, sofern wieder Probleme auftreten. Momentan bin ich aber beschwerdefrei", erklärte Flo. +++

+++ Zwischen den beiden Einheiten besuchten Lennart Thy und Akaki Gogia die Rabauken im Millerntor-Stadion und standen für Fragen, Bilder und Autogramme zur Verfügung. +++

 

(cp/jdk)
Fotos: inside-picture.de

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's