{} }
Zum Inhalt springen

Kurz und knackig

+++ Nehrig voll dabei +++ Maier in Behandlung +++ Schachten krank +++ Kurt pausiert +++ Sperre für Ziereis +++ Nachwuchstrio dabei +++

+++ Bei der ersten Einheit am Mittwoch konnte sich Cheftrainer Michael Frontzeck über die Rückkehr von Bernd Nehrig freuen. Der Abwehrspieler hatte in den vergangenen Tagen noch individuell trainiert. +++

+++ Sebastian Schachten hingegen war nicht am Trainingsgelände zu finden. Der Abwehrspieler musste aufgrund eines Magen-Darm-Infekts passen und blieb zuhause.

+++ Mittelfeldspieler Sebastian Maier konnte das Vormittagstraining ebenfalls nicht mitmachen. Aufgrund muskulärer Probleme blieb der 20-Jährige im Funktionsgebäude und ließ sich behandeln. +++

+++ Auch Okan Kurt (Fußprellung) musste weiterhin mit dem Training aussetzen. Der 18-Jährige zog sich seine Laufschuhe an und drehte im Niendorfer Gehege ein paar Runden. +++

+++ Nachdem Philipp Ziereis beim Spiel der U23 gegen Weiche Flensburg wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen hatte, wurde der Abwehrspieler vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen der Regionalliga Nord belegt. Der Verein prüft weitere Schritte. +++

+++ Beim Nachmittagstraining durften drei Nachwuchsspieler bei der Frontzeck-Elf mitmischen. Neben U19-Keeper Mitja Bieren waren auch die beiden U23-Akteure Laurynas Kulikas und Fabian Graudenz dabei. +++

 

(hb)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's