{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Kurz und knackig

+++ Schachten zurück, Koch angeschlagen +++ Görlitz steigert Pensum +++ Trio bei der U23 +++

+++ Am Freitagmorgen kehrte Sebastian Schachten ins Mannschaftstraining zurück. An den letzten beiden Tagen hatte der Abwehrspieler aufgrund von Hüftprellung pausiert, bzw. reduziert trainiert. Während Schachten das volle Programm mitmachte, musste Julian Koch die Einheit frühzeitig beenden. Aufgrund von Oberschenkelproblemen begab sich der Mittelfeldspieler vorsichtshalber in die Hände der physiotherapeutischen Abteilung. +++

+++ Fortschritte macht weiterhin die Genesung von Michael Görlitz. Der offensive Mittelfeldspieler, der gut drei Wochen aufgrund eines Muskelfaserrisses pausiert hatte und an den letzten beiden Tagen jeweils 30 Minuten auf dem Laufband zu finden war, absolvierte mit Athletiktrainer Timo Rosenberg einen 45-minütigen Lauf im Niendorfer Gehege. +++

+++ Neben den verletzten Markus Thorandt, Bernd Nehrig und Christopher Buchtmann fehlten drei weitere Spieler bei der Freitagseinheit. So trainieren Philipp Heerwagen, Tom Trybull und Okan Kurt am Nachmittag bei der U23. +++

 

(hb)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick