{} }
Zum Inhalt springen

Kurz und knackig

+++ Waldlauf zum Wochenstart +++ Sobiech wieder dabei +++ Startsev verliert und gewinnt +++ Cooper trifft auf Costa Rica +++

+++ Nach zwei freien Tagen begannen unsere Kiezkicker am Dienstagmittag mit der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Montag (6.4., 20:15 Uhr). Dabei "ordnete" Cheftrainer Ewald Lienen einen gemeinsamen Lauf im benachbarten Niendorfer Gehege an. +++

+++ Seit dem Auswärtsspiel bei Union Berlin am Freitagabend (20.3.) hatte Lasse Sobiech aufgrund einer Kopfprellung pausiert, nach zehn Tagen Schonung machte der Abwehrspieler nun aber wieder mit. Auch Marc Rzatkowski zog sich seine Laufschuhe an, nachdem er sich im Test gegen Mönchengladbach eine Oberschenkelprellung zugezogen hatte. Julian Koch und Philipp Ziereis hatten in den vergangenen Tagen mit einem grippalen Infekt zu kämpfen und waren etwas kürzer unterwegs. Während Sebastian Maier aufgrund eines Magen-Darm-Infekts fehlte, absolvierte Bernd Nehrig weiterhin Reha-Training. +++

+++ Am gestrigen Montag (30.3.) stand mit Andrej Startsev lediglich ein Kiezkicker auf dem Rasen. Der Abwehrspieler trat mit der U21-Nationalmannschaft Kasachstans bei der U21-Auswahl Estlands an und konnte sich am Ende über einen 2:1-Sieg freuen. Startsev stand über die volle Spielzeit auf dem Platz. Bereits am vergangenen Mittwoch (25.3.) hatte der 20-Jährige bei seinem Debüt gegen Finnlands U21 (0:3) ebenfalls 90 Minuten absolviert. +++

+++ Armando Cooper hat sein zweites Länderspiel mit Panama noch vor der Brust. Am Dienstagabend (31.3.) trifft der Mittelfeldspieler auf Costa Rica. Anpfiff des Freundschaftsspiels ist um 20 Uhr (Ortszeit), gespielt wird in Panama Stadt. Am Freitag (27.3.) hatte Cooper mit Panama bei Trinidas & Tobago mit 1:0 gewonnen. +++

 

(hb)

Fotos: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's