{} }
Zum Inhalt springen

Kurz und knackig

+++ Kraftzirkel +++ Torwarttraining +++ Behandlung und Aufbautraining +++

+++ Am dritten Tag der Saisonvorbereitung ging es für die Lienen-Elf zunächst auf den Kunstrasenplatz. Hier hatte Athletiktrainer Janosch Emonts einen Kraftzirkel mit verschiedenen Stationen aufgebaut. Nach einer guten halben Stunde wechselten Lasse Sobiech und Co. dann den Untergrund. Auf Naturrasen stand anschließend mehr als 60 Minuten vor allem die Ballarbeit im Vordergrund. +++

+++ Während die Feldspieler den verschiedenen Übungen auf dem Kunstrasenplatz absolvierten, war die "Torhüter-Fraktion" auf dem hinteren Teil des Rasensplatzes aktiv. Mathias Hain schnappte sich Robin Himmelmann, Philipp Heerwagen und Svend Brodersen und trainierte mit ihnen torwartspezifisch. +++

+++ Zwei Kiezkicker fehlten am Mittwochvormittag im Mannschaftstraining. Marvin Ducksch, der am Vortag den Shuttle-Run-Test aufgrund von muskulären Problemen im linken Oberschenkel abgebrochen hatte, begab sich in die Hände der physiotherapeutischen Abteilung. Richard Neudecker (Aufbautraining nach Schambeinentzündung) spulte weiterhin ein individuelles Programm, erst im Kraftraum und anschließend mit Laufschuhen, ab. +++

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's