{} }
Zum Inhalt springen

Kurz und knackig

+++ Videoanalyse und Ballarbeit +++ Nachwuchs-Trio dabei +++ Testspiele +++

+++ Die Kiebitze mussten sich am Mittwochvormittag gedulden, unsere Kiezkicker kamen erst um 11:15 Uhr aus dem Funktionsgebäude. Bevor die Ballarbeit auf dem Rasen im Mittelpunkt stand, ging's erst noch für eine einstündige Videoanalyse in den Besprechungsraum. +++

+++ Neben unseren Nationalspielern Aziz Bouhaddouz (Marokko), Cenk Sahin (U21 Türkei), Jeremy Dudziak (U21 Deutschland) und Svend Brodersen (U20 Deutschland) fehlten auch Vegar Eggen Hedenstad, Philipp Ziereis, Christopher Avevor und Marvin Ducksch (alle krankheitsbedingt). Mit Michael Ambrosius, Yiyoung Park (beide U23) und Leon Schmidt (U17) mischten aber drei Nachwuchsspieler im Training mit. +++

+++ Apropos Nachwuchs: Unsere U17 und U13 haben jeweils ein Testspiel bestritten. Die U17 trennte sich am Dienstagabend von Hannover 96 mit 1:1. Das Tor für die Elf von Coach Timo Schultz erzielte Tom Protzek. Die U13 besiegte am Mittwochmorgen den Hamburger SV mit 4:3, für die Treffer waren Efe Aktürk, Max Hayford, Maximilian Baafi und Niklas Pietruschka verantwortlich. +++

 

(ak)

Foto: FC St. Pauli

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's