{} }
Zum Inhalt springen

Lachen ist die beste Medizin!

KIEZHELDEN unterstützt den Verein Klinik-Clowns-Hamburg e.V. bei der Durchführung seiner Arbeit in Hamburger Kliniken und hilft dabei, kranken Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Der Verein Klinik-Clowns macht nichts Geringeres, als kranken Kindern und mittlerweile auch Erwachsenen den tristen Krankenhausalltag angenehmer zu gestalten. Bereits seit 2002 besuchen mittlerweile zwölf Clowns Woche für Woche verschiedene Hamburger Kinderkrankenhäuser, Seniorenheime, Kinderhospize und mittlerweile auch normale Kliniken.

Die Idee des therapeutischen Lachens stammt aus den USA, wo der Psychiater William F. Fry in Stanfort die positive Wirkung des Lachens auf körperliche Vorgänge erforschte.

Lachen hilft! Es stärkt das Immunsystem, setzt glückbringende Endorphine im Körper frei und hilft, Schmerzen zu bewältigen.

Eine tolle Sache! Für den Erhalt  und Ausbau der Clown-Besuche werden auf KIEZHELDEN.com Spenden gesammelt, benötigt werden 1.000 Euro.

Für die bisherigen 35 Projekte, die KIEZHELDEN auf den Weg gebracht hat, wurden bereits über 60.000 Euro gesammelt. Durch das Engagement des Ermöglichers Relentless ist dabei sichergestellt, dass 100 Prozent der Spenden bei den Projekten ankommen.

Weitere Infos zum Projekt und wie Ihr spenden könnt, erfahrt Ihr hier: KLICK!

 

(kbe)

Foto: Klinik Clowns e.V.

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's