{} }
Zum Inhalt springen

Letzter test

Es wird der letzte Test vor dem Start in die neue Zweitligasaison am kommenden Freitag (3.8.) in Aue. Daher kommt dem Spiel am Sonnabend (28.7.) gegen den schottischen Erstligisten FC Aberdeen eine wichtige Bedeutung zu (Anstoß 15.30 Uhr).

Bei der Generalprobe hat Cheftrainer André Schubert letztmalig die Chance, verschiedene Formationen zu testen. Personell sieht es dabei ganz gut aus. Neben Sören Gonther, der nach seinem Kreuzbandriss noch die letzte Etappe seiner Reha hinter sich bringen muss, werden nur Kevin Schindler, der nach seinem Bänderriss noch Rückstand hat, und Florian Mohr, der an einer Knieverletzung laboriert, nicht zum Einsatz kommen.

Die Schotten befinden sich derzeit im Trainingslager in Herzlake und absolvierten zwei Testspiele. Gegen die Amateure des VfB Alstätte gewannen sie klar mit 12:0. Am vergangenen Mittwoch (25.7.) trafen sie dann in Oldenburg auf Werder Bremen. In dieser Partie musste sich die Mannschaft von Craig Brown mit 0:1 geschlagen geben. Für die Dons ist das Spiel am Millerntor ebenfalls der letzte Test vor dem Saisonstart am Sonnabend (4.8.), wenn sie auswärts bei Celtic antreten müssen.

Für die Partie gegen den schottischen Erstligisten sind bereits 7.000 Karten verkauft worden. Aufgrund der baulichen Situation im Stadion können maximal 8.500 Fans das Spiel verfolgen, so dass davon ausgegangen werden kann, dass die Partie ausverkauft wird. Auf der Nordtribüne wird der Gästebereich geöffnet. Die weitere Tribüne kann hingegen nicht genutzt werden, da der Eingang Nordtribüne/Gegengerade aufgrund der Bauarbeiten nicht zur Verfügung steht. Das Kartencenter öffnet am Sonnabend (28.7.) bereits um 10 Uhr.

 

(cp)

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's