{} }
Zum Inhalt springen

Lienen erfolgreich operiert

Ewald Lienen ist am Dienstag (28.4.) erfolgreich am Arm operiert worden. Die Entlassung aus der Klinik könnte bereits am Mittwoch (29.4.) erfolgen. Am Wochenanfang erhielt Lienen Post vom DFB-Sportgericht.

Der 61-Jährige hatte sich beim Auswärtsspiel in Heidenheim bei einem Sturz die Speiche im rechten Unterarm gebrochen (KLICK!). Die Verletzung machte eine Operation notwendig, die nun durch Dr. Bernd Rosenbach durchgeführt worden ist. Bei weiterhin gutem Verlauf ist eine Entlassung aus der Klinik am Mittwoch (29.4.) vorgesehen.

Einspruch gegen Urteil

Das DFB-Sportgericht belegte den 61-Jährigen mit einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 Euro, weil sich Lienen beim Freundschaftsspiel in Mönchengladbach am 28. März gegenüber dem gegnerischen Spieler Ibrahima Traoré unsportlich geäußert haben soll und von Schiedsrichter Christian Bandurski aus dem Innenraum verwiesen worden war. Ewald Lienen hat gegen das Urteil Einspruch eingelegt. Nun wird es zu einer mündlichen Verhandlung kommen.

 

(cp)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's