{} }
Zum Inhalt springen

Meggle-Elf will ersten Heimdreier

Aller guten Dinge sind bekanntlich... drei! Am Sonntag (31.8., 14 Uhr) empfängt unsere U23 im dritten Heimspiel der Saison Eintracht Braunschweig II und will im Edmund-Plambeck-Stadion (Ochsenzoller Straße 58, 22848 Norderstedt) den ersten Heimsieg einfahren.

Fünf Spiele hat unsere U23 in der laufenden Saison bislang absolviert und dabe sieben Zähler einfahren können. Die Bilanz ist angesichts des schweren Auftaktprogramms mit Spielen gegen Weiche Flensburg, VfL Wolfsburg II, Lüneburger SK, SV Werder Bremen II und zuletzt BV Cloppenburg ganz gut. Was der jungen Meggle-Elf bislang noch fehlt, ist ein Erfolgserlebnis im Edmund-Plambeck-Stadion, der seit Saisonbeginn neuen Heimspielstätte unserer U23.

Ein Zähler sprang bei den beiden Heimspiele gegen Wolfsburg II (0:2) und Bremen II (1:5) nicht heraus. "Wir haben zwar gut gespielt und hatten unsere Torchancen, am Ende hat aber die individuelle Klasse des VfL und der Bremer den Unterschied ausgemacht", blickte Coach Thomas Meggle noch einmal auf die Heimspiele zurück. Beim dritten Spiel in Norderstedt empfangen unsere Kiezkicker wieder eine zweite Mannschaft, die von Eintracht Braunschweig II.

"Sie haben eine sehr unangenehme Mannschaft", weiß Meggle, der am Sonntag einzig auf den schon länger verletzten Okyere Wriedt verzichten muss, mit Blick auf den kommenden Gegner zu berichten. Das zeigt auch die aktuelle Bilanz der Elf von Ex-Kiezkicker Henning Bürger. Neben drei weiteren Mannschaften ist auch die Eintracht noch ungeschlagen. Dabei schafften es auch die starken Bremer nicht, die Eintracht zu besiegen, 3:3 hieß es nach 90 Minuten. Nach zunächst vier Unentschieden in Folge konnten die Bürger-Schützling unter der Woche des Derby gegen die FT Braunschweig mit 3:0 gewinnen und sich auf Platz sieben vorschieben. Gut in Form ist auf Seiten der Eintracht Felix Drinkuth, der im Vorjahr noch für unsere U23 gespielt hatte. Er traf bereits dreimal und liegt in der Torschützenliste auf dem zweiten Platz.

Mit breiter Brust werden die Niedersachsen im Edmund-Plambeck-Stadion antreten, aber auch unsere U23 konnte zuletzt einen Dreier einfahren und somit Selbstvertrauen tanken. In Cloppenburg gewann die Meggle-Elf mit 2:1 (2:0). Gegen die Braunschweiger soll nun der dritte Dreier und somit der erste Heimsieg der Saison folgen.

 

(hb)

Foto: Gabriel Gabrielides

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's