Zum Inhalt springen

Philipp Ziereis wechselt zum FC St. pauli

Der fünfte Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Sportdirektor Rachid Azzouzi verpflichtete Philipp Ziereis vom SSV Jahn Regensburg. Der Defensivallrounder erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

Der  20-Jährige (*14. März 1993) absolvierte in der abgelaufenen Saison elf Spiele für den SSV Jahn Regensburg in der 2. Bundesliga und erzielte dabei ein Tor. In der Saison 2011/2012 gehörte der in der Jugend von Regensburg ausgebildete Defensivmann bereits dem Kader der Regensburger an, der in die 2. Liga aufgestiegen war.

 

Stimmen zur Verpflichtung:

Sportdirektor Rachid Azzouzi: „Philipp ist ein junger, talentierter Spieler, der in der Defensive mehrere Positionen spielen kann. Er ist ein Spieler mit Perspektive, der sich bei uns weiterentwickeln soll.“

Philipp Ziereis: „Als das Angebot von St. Pauli kam, musste ich nicht lange überlegen. Ich bin überzeugt, dass es für mich der richtige Schritt ist. St. Pauli ist eine gute Adresse und bietet für mich eine gute sportliche Perspektive.“

 

(cp)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin