{} }
Zum Inhalt springen

Rabauken-WEihnachtsfeier

Die jährliche Weihnachtsfeier der FC St. Pauli Rabauken fand am Sonnabend (30.11.) in der UCI Kinowelt Othmarschen Park statt. 410 Teilnehmer genossen gemeinsam den Disney-Film „Die Eiskönigin“, freuten sich über ein bunt gespicktes Rahmenprogramm und den Besuch der Kiezkicker Sören Gonther, Markus Thorandt und Philipp Tschauner.

Die zahlreichen Raubauken konnten es kaum erwarten, ehe die diesjährige Weihnachtsfeier los ging. Ab 10:30 Uhr öffneten die Tore der UCI Kinowelt in Othmarschen. Auf die Kleinen wartete ein abwechslungsreiches Programm. Unter anderem konnte sie sich auf einer Hüpfburg austoben oder ihre Geschicklichkeit auf den Minigolf-Fußball-Feldern der Rabauken Fußballschule unter Beweis stellen.

Gespannt verfolgten die Kinder auch die Showeinlage des Fußball-Freestylers Julian Hollands, der mit dem runden Leder einige Tricks vorführte. Außer Julian konnten die Kids weitere Gäste begrüßen. Aus dem Heidepark Soltau kamen extra Captain Schwarzbart mit einer Piratenbraut und einem Stelzenläufer, der für besonderes Aufsehen sorgte, nach Hamburg. Gemeinsam begaben sich die Besucher mit den als Piraten geschminkten und mit Kopftüchern ausgestatteten Kindern auf Schatzsuche. 

Dann war es endlich soweit. Im größten Kinosaal des UCI bekamen die Nachwuchs-St. Paulianer ab 12 Uhr den Disney-Film „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“ zu sehen. Bei Soft-Dinks und Popcorn genossen die 410 kleinen Besucher die 3D-Vorführung im iSens Kino. 

Zum Abschluss der Veranstaltung gegen 14 Uhr wartete noch eine tolle Überraschung auf die Rabauken. Die Kiezkicker Philipp Tschauner, Sören Gonther und Markus Thorandt ließen es sich nicht nehmen, persönlich zu einer Signierstunde vorbeizuschauen.

Das Rabauken-Team freut sich über eine gelungene Veranstaltung und wünscht allen Rabauken und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest 2013!

 

(jb)

Fotos: Peter Böhmer

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's