{} }
Zum Inhalt springen

Rechtsstreit mit Upsolut

Seit Monaten liegen der FC St. Pauli und der Merchdising-Rechteinhaber, die Upsolut Sports AG im Rechtsstreit. Heute trafen sich beide Parteien vor dem Oberlandesgericht in der zweiten Instanz.

Hintergrund der gerichtlichen Auseinandersetzung sind unterschiedliche Auffassungen über die Rechtsmäßigkeit des bestehenden Vertrages, vor allem im Bezug auf die Länge des Kontrakts in Höhe von 30 Jahren und die Nutzung weiterer Bekleidungsmarken neben der Totenkopf- wie Vereinslogo-Linie.


Zu einem abschließenden Ergebnis kam der Richter vor dem OLG am heutigen Montag nicht, sondern vertagte die Entscheidung auf Dezember diesen Jahres. Dieses Zeit wird das Gericht nutzen, um weitere Einsicht in die eingereichten und bis dahin neu erhaltenen Unterlagen zu nehmen. Der Richter legte dem FC St. Pauli und der Upsolut Sports AG außerdem ein Schlichtungsgespräch vor allem im Hinblick auf die Länge des Vertrags nahe.

 

(cbö)

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's